direkte mailabfrage

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von hohohooo, 26. April 2003.

  1. hohohooo

    hohohooo New Member

    ich bin zu jung  ich bin zu doof - ich bin zu klein...
    merrwaasesnett:
    ich hänge jetzt seit monaten an dem problem, wie komme ich mit dem normalen mailabruf von z.b. netscape 4.5 (einfach, sogar in unserer firma wird der vorgezogen!) o.a. dazu, alle mailfächer (t-online, web.de, freenet, 1&1) abzurufen? kann jemand so nett sein, mir da ein beispiel zu mailen oder so? (bildschirmfoto?).
    also der normale 1&1-abruf geht mit netscape 4.5 aus OS 9.2.2,
    alle anderen rufe ich mühsam per webmail auf und da das wohl html ist, habe ich z.b. mit mozilla das problem, daß ich die abgespeicherten mails hinterher nicht mehr lesen kann bzw. probleme mit simple-text und sherlock habe.. (aber das ist ein mozillaproblem).
    deshalb würde ich den normalen mailabruf vorziehen.
    vielen dung
     
  2. ughugh

    ughugh New Member

    Netscape 4.5 dürfte gar nicht in der Lage sein, mehr als einen POP3-Account zu verwalten - da wirst Du wohl den eMail-Client wechseln müssen ;)
     
  3. Aschie

    Aschie New Member

    Mit Netscape 4.5 kann man doch mehrere Mail-Konten verwalten. Im Netscape-Progammordner befindet sich der "Profil-Manager", diesen doppelklicken und ein neues User-(= Mail)Profil anlegen. Nachteil: Man muss, um einen anderes Postfach aufzurufen, jedesmal Netscape neu starten. Einfacher gehts z. B. in Outlook oder Mail, wo man im"laufenden Betrieb" wechseln kann.

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen