Disc-Utility für OSX

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Brendelino, 9. April 2001.

  1. Brendelino

    Brendelino New Member

    Hallihallo!

    Wenn ich mit dem OSX-eigenen Erste Hilfe Programm meine Festplatte checke, habe ich etliche verwaiste Knoten und Bimap-Fehler auf meiner OSX-Partition.

    Welche Möglichkeiten habe ich denn mein OSX zuu reparieren? Die Mac OS X CD ist ja keine System-CD, unter OS 9.1 kann ich nichts reparieren. Wie lange soll ich warten? Bis sich das System verabschiedet? Ist das Erste Hilfe-Programm vielleicht Carbon, so daß ich von OS 9 aus reparieren kann? Gibt es schon Tattle tech für OS X? Ach Mann, was ein Krampf.

    Und überhaupt, hoffentlich kommt bald mal ein Update für OS X...

    Gruß

    dreAm
     
  2. Tigger

    Tigger New Member

    Starte von der X CD, und oben im Menü kannst du dann das Disk Utility auswählen und über deine X Partition drüber eiern lassen.

    Übrigens habe ich gerade vorhin das Disk Utility vom 9.1er über meine X Partition laufen lassen. Und es läuft noch. Ich versuch halt alles, mein X kaputtzukriegen ;-)
    Aber ich denke, wenn man mit dem 9.1er Disk Utility was kaputt machen könnte, hätte Apple da sicher einen Riegel vorgeschoben, das man das Teil gar nicht erst auf die Partition anwenden kann.
     
  3. DonRene

    DonRene New Member

    da wär ich aber vorsichtig, auch die 5er norton lufen dadrüber ohne zu murren. reparieren lassen würde ich die aber nicht. es ist doch ein völlig anderes OS und die dateidtrukturen sind völlig anders.

    wenn man speed disk der 5er norton glauben soll ist die platte nach der X installation "sehr schwer" fragmentiert??

    rene
     
  4. Tigger

    Tigger New Member

    Das hat mein Norton 5.0 auch gesagt (das die Platte stark fragmentiert ist).

    Ich hab auch noch den Plus Optimizer von Alsoft, und der kann in der 1.3er Version jetzt auch X defraggen.
    Der sagt ungefähr das selbe. Kann aber nach dem defragmentieren keinen Geschwindigkeitszuwachs feststellen.

    Wenn du dieses "sudo update_prebinding -root /" gemacht hast, dann ist das, glaube ich, alles was Du brauchst.
     
  5. DonRene

    DonRene New Member

    nachdem ich diese "sudo pre&& dingens" gemacht habe war die platte als ich sie mit den norton checkte weniger fragmentiert.

    ich dachte mir das dieser befehl sowas wie defragmentieren tut, nur schneller würd ich nicht unbedingt sagen, aber ich hab hier eh nen oldtimer G3/233 der wird wohl mit X nie schnell sein :-(

    rene
     

Diese Seite empfehlen