Disk Burner burnt nicht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von stefanlehner, 23. August 2001.

  1. stefanlehner

    stefanlehner New Member

    Hallöchen miteinander,

    nachdem bei OS 9.2.1 ja jetz Disk Burner dabei ist musste ich´s ja gleich mal ausprobieren.
    Tja und das wars dann auch schon wieder.

    Ich hab also meinen unterstützten USB Lacie Brenner eingeschalten eine CD eingelegt
    niegelnagelneu und hab dann auf das von Diskburner erzeugte Image dann meine zu brennenden Dateien gezogen.

    als es dann zum "spur wird geschrieben" Dialog kommt, seh ich an der Kontrollleuchte
    oder auch LED genannt ganz kurz, fast nicht wahrnehmbar, dass der Brenner brennen will. An der Statusleiste in Diskburner ändert sich garnix der Brenner brennt auch nix und das Beste is, eine Fehlermeldung kommt auch nicht.

    Ich hab dann den Brenner mal ausgeschaltet, dann sacht Disk Burner scheisse auch dein Brenner is wech. Soweit so gut. Hab dann den Rechner neu gebootet, ne neue CD eingelegt und das selbe Spiel erlebt (deja vu)

    Hiiilfäää

    wäre net wenn jemand was dazu von sich gibt

    CU

    Steff
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hallo,

    hast Du zufällig noch Toast oder NeroMax installiert ?
    Wenn dem so ist, die Systemerweiterungen davon deaktivieren und neustarten.
    Am iMac läuft mein LaCie FW 8/4/32er Brenner ohne Schmerzen mit DiscBurner, am Cube nicht da Toast dort installiert ist.
    So war es zumindest unter 9.1 auf dem Cube, Toast 4.1.3 geht nach dem Update auf 9.2.1 immer noch.
    DiskBurner noch nicht wieder versucht.

    Joern
     
  3. stefanlehner

    stefanlehner New Member

    Hab´s jetzt nochmal probiert und sogar Toast und alle Erweiterungen gelöscht, funzt leider immer noch nicht.

    CU

    Steff
     
  4. stefanlehner

    stefanlehner New Member

    Also gut dann morgen wieder

    gute nacht auch soweit

    steff
     
  5. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin Stefan,

    so nun das ganze mal probiert, nachdem ich alles von Toast und LaCie in den Erweiterungen an/aus deaktiviert habe und neugestartet bin, geht auch Disk Burner ohne Probleme.
    Solange die Sachen von Toast geladen sind passiert gar nicht wenn ich einen Rohling einlege, wenn nur noch die LaCie Erweiterungen aktiv sind wird der Rohling gleich wieder ohne Kommentar ausgeworfen.
    Wenn nur die Apple Erweiterungen zum Thema Authoring Support, Disk Burner, iTunes, FW und USB aktiv sind geht es.
    Achtung ich mußte auch den iOmega Treiber deaktivieren !!!!!

    Joern
     
  6. stefanlehner

    stefanlehner New Member

    Moin Joern,

    ich werd´s heute abend nochmal gründlich testen,
    jetz´muss ich in die arbeit (mit dosen ohne ende)

    und dann meld ich mich wieder

    Dankeschön einstweilen

    CU

    Steff
     
  7. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Mein Beilied,

    habe ich bis Montag erst mal hinter mich gebracht, die Dosennutzung.

    Joern
     

Diese Seite empfehlen