Disk Warrior 3

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von frankwatch, 20. März 2003.

  1. frankwatch

    frankwatch Gast

    bei macnews zu lesen:

    Das Festplattentool  DiskWarrior wird bald auch unter Mac OS X Daten retten und Verzeichnisstrukturen wieder aufbauen. Der Hersteller Alsoft hat nach eigenen Angaben die Version für Mac OS X stark verändert. Das Programm soll erheblich schneller geworden sein, unterstützt das  Journaling von Mac OS X und Mac OS X Server sowie das Software-Raid der Systeme. Der neue DiskWarrior 3.0 soll auch Verzeichnisse von Volumes wieder aufbauen können, die 2 Terabyte Daten speichern. Der DiskWarrior wird auf einer startfähigen CD mit Mac OS X 10.2 geliefert; ein Upgrade von älteren Versionen ist für rund 50 US-Dollar inklusive Versand erhältlich. Preise für die Vollversion hat Alsoft noch nicht bekannt gegeben. Anfang April soll der DiskWarrior 3.0 ausgeliefert werden.
     
  2. Chriss

    Chriss New Member

    *sehnsüchtigerwartet*
     
  3. frankwatch

    frankwatch Gast

  4. TomPo

    TomPo Active Member

    >Preise für die Vollversion hat Alsoft noch nicht bekannt gegeben.

    Ist ja auch nicht von belangen. Da die Vorgänger-Version (2.1) ~70 $US kostet, wird sich der Nachfolger-Preis in ähnlicher Höhe bewegen.

    If you purchased a new copy of DiskWarrior on or after February 1, 2003, you are eligible for a free upgrade; you will only be charged for shipping and handling. If you purchased DiskWarrior and received a coupon for a free upgrade to version 3.0, you are also eligible for a free upgrade. In either case, please order through our Sales Department directly to ensure the proper processing of your order.
     
  5. frankwatch

    frankwatch Gast

    bei macnews zu lesen:

    Das Festplattentool  DiskWarrior wird bald auch unter Mac OS X Daten retten und Verzeichnisstrukturen wieder aufbauen. Der Hersteller Alsoft hat nach eigenen Angaben die Version für Mac OS X stark verändert. Das Programm soll erheblich schneller geworden sein, unterstützt das  Journaling von Mac OS X und Mac OS X Server sowie das Software-Raid der Systeme. Der neue DiskWarrior 3.0 soll auch Verzeichnisse von Volumes wieder aufbauen können, die 2 Terabyte Daten speichern. Der DiskWarrior wird auf einer startfähigen CD mit Mac OS X 10.2 geliefert; ein Upgrade von älteren Versionen ist für rund 50 US-Dollar inklusive Versand erhältlich. Preise für die Vollversion hat Alsoft noch nicht bekannt gegeben. Anfang April soll der DiskWarrior 3.0 ausgeliefert werden.
     
  6. Chriss

    Chriss New Member

    *sehnsüchtigerwartet*
     
  7. frankwatch

    frankwatch Gast

  8. TomPo

    TomPo Active Member

    >Preise für die Vollversion hat Alsoft noch nicht bekannt gegeben.

    Ist ja auch nicht von belangen. Da die Vorgänger-Version (2.1) ~70 $US kostet, wird sich der Nachfolger-Preis in ähnlicher Höhe bewegen.

    If you purchased a new copy of DiskWarrior on or after February 1, 2003, you are eligible for a free upgrade; you will only be charged for shipping and handling. If you purchased DiskWarrior and received a coupon for a free upgrade to version 3.0, you are also eligible for a free upgrade. In either case, please order through our Sales Department directly to ensure the proper processing of your order.
     

Diese Seite empfehlen