Disklaufwerk liest keine PC-Disketten

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Bmacuser, 17. Februar 2001.

  1. Bmacuser

    Bmacuser New Member

    Hallo,
    habe seit heute das Problem, dass mein G3 Desktop keine PC-Formatierten Disketten mehr liest.
    Hängt das mit meinem Mac Os 9.1 zusammen ?
    Unter 8.6 lief das eigntlich bislang immer.
    Wer etwas weiß, kann es hier ja posten

    Gruß Björn
     
  2. DonRene

    DonRene New Member

    hi Björn, habe es gerade für dich getestet bei mir funkionierts mit einem heute nagelneu installiertem 9.1 ( wegen neuer festplatte, echt geil das teil schönleise)

    hast du file exchange aktiv und sind die disketten ok?

    gruss rene
     
  3. Hombre

    Hombre New Member

    Wir haben auf unserem G3 keine Probleme beim Öffnen von IBM-kompatiblen Disketten bzw. ZIP-Disketten. Möglicherweise ist einer der Schalter in PC Exchange (über Kontrollfeld File Exchange) falsch gestellt. Zusätzlich solltest du auch FileSharing kontrollieren.
     
  4. Bmacuser

    Bmacuser New Member

    Hi Rene,
    danke für deine schnelle Hilfe. File Exchange hatte ich deaktiviert.
    Werde ich gleich mal beheben und wieder aktivieren.
    Jetzt habe ich nur noch das Problem, dass bei jedem Neustart das Disksysmbol blinkt und er kein System findet. Das läuft jetzt schon fast 3 Wochen. Auch erst seit ich 9.1 habe. Erst über Tastatur Neustart behebt den Fehler und startet wie gewohnt.

    Gruß Björn
     
  5. DonRene

    DonRene New Member

    im k'feld starvolume das richtige sys auswählen, wäre eine möglichkeit.
    treiber aktualisieren (laufwerke konfiguirern). mal die norton drüber sausen lassen.

    oder pc-jumper rufen für 150 DM die stunde ;-)))(

    gruss rene

    beim 1. mal ist die anfahrt gratis
     
  6. Bmacuser

    Bmacuser New Member

    Ich habe diese Möglichkeiten auch schon ausprobiert.
    Bislang noch kein Erfolg. Schon ein wenig merkwürdig

    Gruss Björn
     

Diese Seite empfehlen