DiskWarrior-Problem

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von webbie, 9. Mai 2003.

  1. webbie

    webbie New Member

    liebe community,

    vor mehr als einer woche habe mein problem eines festplatten-crahs gepostet und einige einträge bekommen. danke dafür - v.a. für den tipp mit disk warrior!

    inzwischen bin ich etwas weiter, konnte einige daten retten, allerdings eher dank norton utilities 7 - die hälft etwa fehlt noch, und ich komme nun nicht weiter.

    disk warrior kommt irgendwie leider nicht zum ende:

    ich habe diskwarrior gestartet: rebuild volume, dabei die schritte 1 - 5 problemlos durchgeührt, dann kam schritt 6, an dem es scheiterte:

    "overlapping files detected" lief etwa bis 41.000 gut durch, dann abrupt langsamer, etwa 1 file alle 10 sekunden. habe das einen tag bis etwa 43.000 laufen lassen und dann aufgegeben. normal ist das sicher nicht. wie wäre das zu deuten?

    any disk warrior experts? ;-)

    besten dank, viele grüße andrea
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Das mußt Du nun mal etwas mehr Geduld haben, der DiskWarrior ist langsamer als der Symantec Kram, aber das Ergebnis um etliches besser.
    Habe auch schon mal 12 Stunden laufen lassen bei ca. 1200 Dateien und alles war gut, incl. dem dem was Norton verschlimmbessert hatte.
     
  3. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Das mußt Du nun mal etwas mehr Geduld haben, der DiskWarrior ist langsamer als der Symantec Kram, aber das Ergebnis um etliches besser.
    Habe auch schon mal 12 Stunden laufen lassen bei ca. 1200 Dateien und alles war gut, incl. dem dem was Norton verschlimmbessert hatte.
     
  4. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Das mußt Du nun mal etwas mehr Geduld haben, der DiskWarrior ist langsamer als der Symantec Kram, aber das Ergebnis um etliches besser.
    Habe auch schon mal 12 Stunden laufen lassen bei ca. 1200 Dateien und alles war gut, incl. dem dem was Norton verschlimmbessert hatte.
     

Diese Seite empfehlen