Displayfehler iPod?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Istvan, 20. Juni 2004.

  1. Istvan

    Istvan New Member

    Hallo. Habe mir vor ca 4Monaten einen iPod gekauft. AB und zu, meistens wenn der Akku ziemlich leer ist, taucht ein dunkler Streifen im Display auf, der auch unterschiedlich pulsiert ( mal heller, mal dunkler....). Allerdings verschwindet der dunkle Strich nach einiger Zeit wieder, taucht dann aber nach dem Ladevorgang wieder auf... Kennt von euch jemand das Phänomen? Ist es ein Garantiefall?
    Da ich den iPod als DOA - Gerät gekauft habe, wie sieht es dort mit garanite aus?
    Bin für jeden Ratschlag dankbar...
    Gruss istvan
     
  2. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Ich weiss nicht genau, wie es bei dir ausschaut.

    Könnte sich um LCD-Refresh handelt.
    Findet immer statt, sieht man allerdings normalerweise nicht.

    Bei dir ist es wahrscheinlich so, daß das Refreshen aufgrund des fast leeren Akku extrem langsam ausgeführt wird und so sichtbar ist.

    BTW: Was ist ein DAO-Gerät?
     
  3. kobayjashi

    kobayjashi New Member

    Hi das problem hatte ich auch! Apple anrufen und austauschen lassen. Wie so hast du ein DOA iPod, DOA heisst wortlich übersetzt schon Kaputt bei Auslieferung!!!!

    gruß
    kobayjashi :cool:
     
  4. macster24

    macster24 Ort: Amsterdam

    DOA heisst doch „dead on arrival”.

    Also wörtlich übersetzt: „Tot bei Ankunft”.


    :cool:





    Sorry für die Klugscheisserei:embar:
     
  5. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Aha.

    Wo kauft man denn sowas?

    Egal.

    Dann bist du anscheinend mit einem vermeintlichen Displayfehler doch gut bedient.
     
  6. Istvan

    Istvan New Member

    Naja DOA ist nicht ganz richtig. Der iPod war faktisch ein Ausstellungsgerät, aber eigentlich unbenutzt. Sorry, hatte mich bei der Wortwahl vertan. Ein DOA ist ja ein repariertes Gerät.

    Solche teile bekommt man z.B. bei Apple Mittwochs oder im Discount Shop von cyberport.
    Wollte nur wissen, wie es bei solchen geräten mit der Garantie ist. Aber ich meine, dass der Hersteller dafür auch haften muss.
    Naja, ich wollte eigentlich wiossen, ob jemand das Phänomen kennt und selbst bereits beobachtet hat...
     
  7. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Nein, ist es nicht, wieso auch? Der Name sagt schon alles, es ist ein bereits bei Auslieferung DEFEKTES Gerät. Wenn man ein DOA-Gerät wieder flott bekommt und dann verkauft, nennt man das "refurbished", und so ein Gerät wirst Du wohl bekommen haben.
     
  8. Istvan

    Istvan New Member

    Hallo. Habe mir vor ca 4Monaten einen iPod gekauft. AB und zu, meistens wenn der Akku ziemlich leer ist, taucht ein dunkler Streifen im Display auf, der auch unterschiedlich pulsiert ( mal heller, mal dunkler....). Allerdings verschwindet der dunkle Strich nach einiger Zeit wieder, taucht dann aber nach dem Ladevorgang wieder auf... Kennt von euch jemand das Phänomen? Ist es ein Garantiefall?
    Da ich den iPod als DOA - Gerät gekauft habe, wie sieht es dort mit garanite aus?
    Bin für jeden Ratschlag dankbar...
    Gruss istvan
     
  9. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Ich weiss nicht genau, wie es bei dir ausschaut.

    Könnte sich um LCD-Refresh handelt.
    Findet immer statt, sieht man allerdings normalerweise nicht.

    Bei dir ist es wahrscheinlich so, daß das Refreshen aufgrund des fast leeren Akku extrem langsam ausgeführt wird und so sichtbar ist.

    BTW: Was ist ein DAO-Gerät?
     
  10. kobayjashi

    kobayjashi New Member

    Hi das problem hatte ich auch! Apple anrufen und austauschen lassen. Wie so hast du ein DOA iPod, DOA heisst wortlich übersetzt schon Kaputt bei Auslieferung!!!!

    gruß
    kobayjashi :cool:
     
  11. macster24

    macster24 Ort: Amsterdam

    DOA heisst doch „dead on arrival”.

    Also wörtlich übersetzt: „Tot bei Ankunft”.


    :cool:





    Sorry für die Klugscheisserei:embar:
     
  12. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Aha.

    Wo kauft man denn sowas?

    Egal.

    Dann bist du anscheinend mit einem vermeintlichen Displayfehler doch gut bedient.
     
  13. Istvan

    Istvan New Member

    Naja DOA ist nicht ganz richtig. Der iPod war faktisch ein Ausstellungsgerät, aber eigentlich unbenutzt. Sorry, hatte mich bei der Wortwahl vertan. Ein DOA ist ja ein repariertes Gerät.

    Solche teile bekommt man z.B. bei Apple Mittwochs oder im Discount Shop von cyberport.
    Wollte nur wissen, wie es bei solchen geräten mit der Garantie ist. Aber ich meine, dass der Hersteller dafür auch haften muss.
    Naja, ich wollte eigentlich wiossen, ob jemand das Phänomen kennt und selbst bereits beobachtet hat...
     
  14. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Nein, ist es nicht, wieso auch? Der Name sagt schon alles, es ist ein bereits bei Auslieferung DEFEKTES Gerät. Wenn man ein DOA-Gerät wieder flott bekommt und dann verkauft, nennt man das "refurbished", und so ein Gerät wirst Du wohl bekommen haben.
     

Diese Seite empfehlen