Diverse Programme lassen sich nicht mehr starten!Dingend!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von PitsPit, 6. Oktober 2003.

  1. PitsPit

    PitsPit New Member

    :angry:

    Nachdem ich auf meinem 12' Powerbook das neue Update auf OS 10.2.8 installiert hatte lief alles Problemlos.

    Heute kam nunmehr der "Crash" - nachdem ich meine Mails unter Entourage abrufen wollte hat sich der Bildschirm verdunkelt... und ich habe die Aufforderung erhalten das System neu zu starten. (Kernpanik?)

    Gesagt getan... nunmehr kann ich weder Entourage, Safari, Explorer etc. öffnen. Ich erhalte jeweils folgende Fehlermeldung:

    "Das Programm Safari wurde unerwartet beendet.
    Das System und andere Programme sind davon nicht betroffen."

    Wer kann mir möglichst dringend eine Info geben, wie ich das Problem bereinigen kann!

    Vorab vielen Dank,
    Pit
     
  2. Cray82

    Cray82 New Member

    Kann dir leider nicht weiterhelfen, bin (noch) aus dem Windows bereich.
    Aber ich hätte mal die Frage was eine "Kernpanik" ist?

    Gruß
    Cray
     
  3. PitsPit

    PitsPit New Member

    Das ist so ähnlich wie unter Windows ein "Bluescreen" - Nichts geht mehr......;(
     
  4. macbob

    macbob New Member

    Kernelpanic ist der Super Gau beim Mac - totalabsturz
    In der Applewelt selten aber gibt es auch...
    Immer lästig, meist nach einem Neustatr behoben, - aber--siehe oben


    Vielleich mit Macjanitor rüber?
     
  5. wm54

    wm54 New Member

    preferences gelöscht ?
     
  6. PitsPit

    PitsPit New Member

    Welche Preferences?
     
  7. mymy 13

    mymy 13 New Member

    Ich würde alle externe Hardware entfernen.
    Dann Neustart mit gedrückten Apfel+S Tasten>warten bis es aufhört zu schreiben>fsck ßz (wg. amerikanischer Tastatubelegung ) eingeben>Umschalttaste>warten bis gegebenenfalls ...appears to be ok erscheint>wenn nicht, die Eingabe wiederholen, bis es erscheint>reboot>Umschalttaste.

    Und mal die Rechte mit Festplatten Dienstprogramm reparieren.

    Gruß

    Michael
     

Diese Seite empfehlen