DIVX / AVI - Filme auf VCD brennen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von railmaster, 12. Januar 2003.

  1. railmaster

    railmaster New Member

    Wie brenne ich AVI Dateien als VideoCD so dass ich sie mit meinem Stand-Alone DVD abspielen kann?

    Nutze OSX 10.2

    Zum Teil soll es ja im Internet illegale Filme zum runterladen geben. Wie machen diese krimenellen es denn, diese DIVX Filme auf VCD oder SVCD zu brennen? Vielleicht kann mir einer helfen oder hat einen guten Link der das ganze für Anfänger erklärt.

    Danke
    RM
     
  2. Risk

    Risk New Member

  3. railmaster

    railmaster New Member

    Vielen Dank für die prompte Nachricht.
    Aber leider löste das noch nicht ganz genau mein problem.

    Lade ich beispielsweise bei einem Filesharing Programm ein DIVX File runter:

    Wird dan meist so bezeichnet:
    ==> LEGALER_FILM (DiVx).avi

    was mache ich denn dann mit diser avi datei?
    wie konvertiere ich die so, dass ich die als vcd oder svc brennen kann?
     
  4. Manifest

    Manifest New Member

    nur mal so nebenbei:
    hast du mal daran gedacht, dass diese legalen Filme, vielleicht genauso illegal sind, wie die der Kriminellen, die die Filme anbieten??;-)

    Du brauchst jedenfalls ffmpegX
    Dort gibst du als Input den Namen und Pfad deiner .avi Datei an. Unten kannst du dann das erwünschte Format wählen und den Rest findest du wahrscheinlich bei dem Link von oben.
     
  5. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    @RM
    da such ich selber noch nen weg,ffmpeg kann das nicht besonders.

    problem ist da es viele codecs gibt
    xvid usw.
    nicht jedes avi ist also ne normale divx.

    selbst validieren haut nich hin.
    avi2mov geht leider auch nicht.

    macmercy hat da selbst auch probleme schreibt er mir in seiner mail.
    wie gesagt sieht nicht gut aus.
    solltest du was herausfinden oder nen weg finden dann las es uns wissen.

    GrussMAcPENTa
     
  6. Blackness

    Blackness Gast

    Habs jetzt schon öfter mit Quicktime Pro gemacht. Funzt eigentlich ganz gut. Nur bei manchen Filmen gibt es absolut keine Chance den Ton synchron zu kriegen. :(
     
  7. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    @Blackness
    du hast mit qt pro ne svcd gemacht?
    du meinst wohl vcd weil svcd coden kann qt leider nicht.

    das mit dem ton kann daran liegen das dein divx in ntsc ist dann musste das format umstellen auf ntsc im qt.

    GrussMAcPENTa
     

Diese Seite empfehlen