DivX (AVI) schneiden..

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Holloid, 17. November 2004.

  1. Holloid

    Holloid New Member

    durch die Forumsuche habe ich verschiedene Programme gefunden die Eigentlich DivX schneiden sollten...Das wären ffmpeg,explicit,DVision221
    wärend ffmpeg irgendwas berechnet und aber nichts teilt,explicit mir immer wieder das öffnen von einer datei anzeigt ,und DVison nur für OSX.3 ist,bin ich jetzt ziemlich Ratlos.....
    Hat jemand noch eine andere Idee oder eine vorstellung was bei mir Falsch läuft??
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Hast Du es schon mit QuickTime Pro (und installiertem DivX-PlugIn) versucht?

    Gruss
    Andreas
     
  3. Holloid

    Holloid New Member

    ja,aber Quicktime macht immer ein Mov ??Kontainer?? daraus...die Filminformation sagt zwar das es sich um ein Avi/DivX Film handelt,mein Externen DivX Player kann nach dem Teilen nichts mehr mit der Datei anfangen (unbekannter Codek..)
     
  4. sternkrabbe

    sternkrabbe New Member

    kann es leider gerade nicht prüfen, aber es gibt doch ne Export-Funktion in QT Pro. Gibt es da nicht irgendwo auch AVI und "durchreichen"? Oder ist das nur mpeg4? Wahrscheinlich versteht der Standalone auch kein mpeg4 (als Dateiformat), oder?

    Bei mir funktioniert Explicit, ist aber nicht benutzerfreundlich. Manchmal muss man für Explicit auch die Files erst mit DiVX Doctor manipulieren.

    Kennt einer ein Programm zum Container swappen? Vom hochwertigen QT MOV zu Discount-AVI???
     
  5. Holloid

    Holloid New Member

    Vom hochwertigen QT MOV zu Discount-AVI???

    He was ist daran denn Hochwertig???und was ist schlecht an Avi??
    Ich hab mit DivX /avi eine Sehr gute Qaulität...


    Gut das mit den DivX Doctor werde ich nochmal versuchen...
     
  6. sternkrabbe

    sternkrabbe New Member

    Die Bildqualität ist die gleiche, sind ja dieselben Codecs, der genau gleiche Dateninhalt, einfach anders verpackt. Nur dass in einen QT Container noch zusätzliche Informationen und Formate gespeichert werden können. QT hat also das vielseitigere Container-Format.
    Ansonsten war das mit dem Discount-AVI mit einem ;) gemeint...
     
  7. Holloid

    Holloid New Member

    Hast ja Recht...aber was für "mehr" informationen braucht man denn..?
    Naja und Discount....manchmal hätt ich schon lust auf eine Dose...Da würden soche Probleme nicht auftauchen,und meine Umrechnungszeit von DV zu SVCD/DivX würden nicht mehr 1:30 betragen...
    Aber was ich brauche ist ein kleinen ,funktionierendes Tool womit ich DivX/Avi schneiden kann...
    oder besser warum läuft explicit bei mir nicht???oder ffmpegx?
    Macht das jemand mit ffmpegx??Könnte er mir dann die Einstellungen(in gespeicherter form) schicken
     
  8. kawi

    kawi Revolution 666

    Ich mach das mit ffmpegX von zeit zu zeit.
    1. zu schneidende Datei über "öffnen" auswählen.
    2. Zum Bereich "Filter" wechseln"
    3. Dort unter "Voransicht" die min & sec angeben an welcher Stelle geschnitten werden soll.
    4. Auf "Teile" klicken.
    5. kurz warten, fertig.
     
  9. Holloid

    Holloid New Member

    Ich hab das immer über die Tools versucht ....teilen der CD Auto/2 etc...
    hat aber nur ne Zeit gerechnet und mir das gleich Format wieder ausgespuckt..Mal sehen ob das Funktioniert..
    Danke im voraus..
     
  10. Holloid

    Holloid New Member

    Hat gut Funktioniert...vielen Dank..
    Obwohl mir noch nicht klar ist warum die Funktion unter Filter und Vorschau zu Finden ist???Aber es ist ja Freeware und somit kein Problem..
    Gruß Holloid
     

Diese Seite empfehlen