divx-dvd mit toast

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von docbrown, 15. Dezember 2006.

  1. docbrown

    docbrown New Member

    Hallo,

    mich würde interessieren, wie man mit Toast Divx-Filme auf eine DVD brennt.

    Unter Windows habe ich das mit Nero gemacht, und mit den Divx-Dateien eine Daten-CD gebrannt, damit mein Divx-Player sie lesen konnte.

    Danke im voraus.
     
  2. turnt

    turnt New Member

    very simple:

    toast auf - dann auf reiter video gehen - divx disc anklicken -

    enkoding habe ich immer auf auto stehen

    dann film ins fenster ziehen - brennen fertig

    aja dvd einlegen nicht vergessen

    mein dvd spieler liesst das ohne probleme habe sogar
    dvds mit bis zu 6 divx-filmen drauf die ich mir ohne
    probleme anschauen kann :) - besonders geignet für tv-serien ;-)

    gruss
     
  3. Holloid

    Holloid New Member

    also wenn du nur Brennen willst,einfach als Daten Brennen.Wenn du denn Film gleichzeitig Kodieren willst nehme ich immer FFmpegX.Funktioniert gut,ist schneller als Toast und der Arbeitet noch mit DivX 4,denn ich Persönlich besser als 6.0 Finde.
     
  4. docbrown

    docbrown New Member

    Danke für die ANtworten, hab noch woanders gelesen, dass man es as Daten-DVD -> ISO9660 brennen soll. Werde beides mal testen.
     
  5. Holloid

    Holloid New Member

    genau..dann kann das jeder Rechner und alles andere Lesen..
     

Diese Seite empfehlen