DivX nicht syncron bei ac3ton

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MacPENTA, 16. November 2002.

  1. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    hi,ich habe mit mac divx creator mir einen film gecoded und der ist soweit richtig gut nur leider nicht syncron.

    liegts vieleicht an "vlc player" ?

    leider kann ja quicktime kein ac3 ton spielen.

    validieren klappte auch nicht,das hab ich auch schon versucht.

    ich habe variable bitrate fuer video genommen und fuer audio ac3 128 kbps

    jemand ne idee warum das nicht syncron geworden ist?

    noch ne frage:
    wie kann ich aus ne vob nur den ton extraieren?

    GrussMacPENTA
     
  2. digitalyves

    digitalyves New Member

    für Dein Extrahier-Problem gibts bbDemux, da kann man normale .mpg-Dateien
    oder .vob-Datei reinschmeissen und einfach demuxen, sprich in Video (m2v)
    und Audio (m2a)aufteilen. Natürlich auch entweder nur Video oder nur Audio,
    das Programm fragt nach dem Ort zum Speichern ders jeweiligen Streams, und
    "abrechen" bedeutet einfach, dass man den momentan zu extrahierenden Stream
    nicht haben will.
    man kanna ber auch durch "Skip" im Programm selber zum nächsten Stream
    springen.

    ich würde es Dir gerne schicken, sitze hier leider an der Dose von meinen Eltern
    ubd komme erst morgen an meinen Mac in unserer Studentenbude....

    mfg

    Yves
     
  3. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    @yves
    nicht noetig ich hab das prg auf vt gesichtet und werd es mal die tage testen.

    im mom hab ich probleme mit divx filme die 5.0 codec haben.
    diese lassen sich nur ca 6 mb in vcds bzw mpg umwandeln aber dann brechen alle programme an der selben stelle ab.

    GrussMacPENTA
     
  4. miSsi

    miSsi New Member

    womit wandelst du die filme denn um?
    ich hab hier zwei filme mit divx5 codiert die ich weder mit vlc noch mplayer noch quicktime ansehen kann.
    hast du ne idee woran das liegen könnte?

    (hab die filme durch den divx5 codierer gezerrt....
    was allerdings eigenartig schnell ging)

    gruSs_miSsi
     
  5. fredili

    fredili New Member

  6. miSsi

    miSsi New Member

    wenn ich mich nicht täusche ist der artikel bevor divX5 benutzt wurde veröffentlicht worden...
     
  7. fredili

    fredili New Member

    ja glaub auch aber is doch egeal wenn du mit divx doctor dein datei rfepariert also sagen wir du gibst ein das er dein sound umkompremiert und ein komplett neues movie daraus macht bei dvds sind das dan so ca 1 GB dateien dann kanst du über quicktime die tonspur extrahieren sie als eigener film wieder absichern...dann must du über itunes es in mp3 umwandeln es wieder im quicktime aufmachen mit apfel+a alles seletieren und dann kopieren apfel+c. dann öfnnest du nochmal die 1 GB datei extrahierst die video spur und fückst dan über sklaiert einfügen die tondatei ein fertig...

    Fredi
     
  8. miSsi

    miSsi New Member

    lol...ja stimmt...aber ich hab ja nicht das problem einen herzustellen sondern einen anzusehen...und dabei klappt der doctore immer zusammen...total.
    ich bin schon versucht daran zu glauben dass die filme kaputt sind...geht aber fast nicht.... hab sie x-mal runtergeladen..können doch nicht alle im eimer sein.
     
  9. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    @miSsi

    haste vieleicht noch den alten vlc am laufen weil es gibt seit kurzen nen ganz neuen.
    also divx 5.0 kann ich damit abspielen auch xvid format.

    neuste version gibts hier

    http://www.versiontracker.com/redir.fcgi/kind=1&db=mac&id=14738/vlc-0.4.6.dmg

    GrussMacPENTA

    ps :melde dich wenns immer noch nicht gehen sollte und wenns geht mach mal ne kleine divx die du mir dann mal schicken kannst damit ich sie mir mal genauer ansehen kann,ok?

    GrussMacPENTA
     

Diese Seite empfehlen