DivX Player?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Jana_aus_Berlin, 21. November 2004.

  1. Jana_aus_Berlin

    Jana_aus_Berlin New Member

    Von DivX gibt es nur den DivX-Codec für QuickTime kostenlos, nicht den Player, ja?

    Habe ein avi, das ich mit QT nicht spielen kann, auch nicht, nachdem ich den Codec installiert habe... Was kann ich da noch tun? :confused:
     
  2. BenDERmac

    BenDERmac New Member

    schon vlc player oder mplayer probiert?
     
  3. faustino18

    faustino18 New Member

    Welcher codec fehlt dir denn?

    Patrick
     
  4. Jana_aus_Berlin

    Jana_aus_Berlin New Member

    Ich weiß nicht, welcher Codec mir da noch fehlt, oder warum der Film nicht spielt... :confused:

    Nein, vlc player oder mplayer hab ich noch nicht probiert...
     
  5. faustino18

    faustino18 New Member

    In vlc (also mal probieren angesagt) auf apfel + i. Da stehts, aber ich glaube bei Quicktime gehts auch. Da ist es apfel+j. Aber bei Quicktime weiss ich nicht genau. Sitze gerade anner dose ohne OT. ;(

    Patrick
     
  6. Jana_aus_Berlin

    Jana_aus_Berlin New Member

    Habe es jetzt mit "VLC" probiert und habe Bild und habe Ton! ABER das Bild stockt immer, bewegt sich nur ab und zu mal kurz. Hier die Fehlermeldung:

    ffmpeg: more than 5 seconds of late video -> dropping frame (computer too slow ?)
    ffmpeg: more than 5 seconds of late video -> dropping frame (computer too slow ?)
    ffmpeg: more than 5 seconds of late video -> dropping frame (computer too slow ?)
    ffmpeg: more than 5 seconds of late video -> dropping frame (computer too slow ?)
     
  7. Jana_aus_Berlin

    Jana_aus_Berlin New Member

    Der mplayer spielt das Bild perfekt, zerhackt aber den Ton...

    Hm, komisches File!

    Andere Sachen (größere Files) spielen einwandfrei.
     
  8. kawi

    kawi Revolution 666

    entscheidend ist nicht immer die Größe der Datei, sondern de rin der Datei enthaltenen Videostreams.
    auf nem iMac der ja leider 'nur' nen G3 hat kann es dann schonmal vorkommen das der ein oder andere Film ruckelt. sda hat VLC nicht ganz unrecht wenn es 'too slow' sagt. ich hatte selbst auf meinem G4/400 Filmdateien die ich erst ruckellos abspielen konnte nachdem ich mehr als 768 MB verbaut hatte. Vielleicht ist der Dateiheader nicht ganz anstrein, vielleicht die bitrate zu hoch, vielleicht die auflösung zu hoch vielleicht ein abenteuerlicher codec nur auf divx basis verwendet zum erstellen des Films.... die Mögliochkeiten sind viele warum dieser einer Macken macht und viele andere nicht ...

    Wenn aber jeder der 3 Player damit Probleme hat, dann ist es wohl ein verflixtes File ;-)
     
  9. Jana_aus_Berlin

    Jana_aus_Berlin New Member

    Oh, ha, huhu! :)

    Na, ich denke schon, dass das File verflixt ist... Es ist dennoch interessant zu lesen, woran es so alles liegen könnte.

    ...Habe heute übrigens im Laden beinah die Zillo wegen Deiner DVD gekauft, habe aber noch rechtzeitig gemerkt, dass es noch die 11 war!
     
  10. kawi

    kawi Revolution 666

    Hehe, ja die neue kommt doch erst am Dienstag (glaub ich jedenfalls)

    Und ja, wenn son film ruckelt kann das alle möglichen ursachen haben. Die meisten kann man nur ausschließen wenn man auf den "direkten" Ersteller des Files zurückgreifen kann.
     
  11. Jana_aus_Berlin

    Jana_aus_Berlin New Member

    That's like... so cool! :D

    Und ja, wenn son film ruckelt kann das alle möglichen ursachen haben. Die meisten kann man nur ausschließen wenn man auf den "direkten" Ersteller des Files zurückgreifen kann. [/QUOTE]

    Naja... dafür konnte ich plötzlich ein paar alte Files ansehen, die bisher auch nicht in QuickTime liefen... Die neuen Player sind nicht schlecht. :)
     
  12. ihans

    ihans New Member

  13. Jana_aus_Berlin

    Jana_aus_Berlin New Member

    Danke für den Tipp, hab ihn installiert, er kommt aber auch nicht gegen das File an... :angry:
     

Diese Seite empfehlen