DivXRay 2.5: Einstellungen .....

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Chriss, 7. November 2003.

  1. Chriss

    Chriss New Member

    ... unabhängig davon, wie man nun zu DivXRay stehen mag ;-), hab ich eine Frage zu den Einstellungen: was empfiehlt sich denn da grundsätzlich ? Da der Konvertierungsvorgang rund 14 Stunden dauert, kann ich mir das Ergebnis leider nicht auf die Schnelle mal testweise angucken ...

    Optionen:
    - MP4-Codec: DivX, Mpeg 4
    - Filmbreite: 480, 640, 720
    - Format: unconstrained, 4:3, 16:9, 2.35:1
    - Bildrate: 23.976, 24, 25, 29

    oder sollte man einfach "Filmquelle beachten" (bei Format und Bildrate) ankreuzen ?

    (Hintergrund: will einen 3.8GB-Film (90min) auf eine CD quetschen)

    D A N K E !
     
  2. Chriss

    Chriss New Member

    ... unabhängig davon, wie man nun zu DivXRay stehen mag ;-), hab ich eine Frage zu den Einstellungen: was empfiehlt sich denn da grundsätzlich ? Da der Konvertierungsvorgang rund 14 Stunden dauert, kann ich mir das Ergebnis leider nicht auf die Schnelle mal testweise angucken ...

    Optionen:
    - MP4-Codec: DivX, Mpeg 4
    - Filmbreite: 480, 640, 720
    - Format: unconstrained, 4:3, 16:9, 2.35:1
    - Bildrate: 23.976, 24, 25, 29

    oder sollte man einfach "Filmquelle beachten" (bei Format und Bildrate) ankreuzen ?

    (Hintergrund: will einen 3.8GB-Film (90min) auf eine CD quetschen)

    D A N K E !
     
  3. Chriss

    Chriss New Member

    ... unabhängig davon, wie man nun zu DivXRay stehen mag ;-), hab ich eine Frage zu den Einstellungen: was empfiehlt sich denn da grundsätzlich ? Da der Konvertierungsvorgang rund 14 Stunden dauert, kann ich mir das Ergebnis leider nicht auf die Schnelle mal testweise angucken ...

    Optionen:
    - MP4-Codec: DivX, Mpeg 4
    - Filmbreite: 480, 640, 720
    - Format: unconstrained, 4:3, 16:9, 2.35:1
    - Bildrate: 23.976, 24, 25, 29

    oder sollte man einfach "Filmquelle beachten" (bei Format und Bildrate) ankreuzen ?

    (Hintergrund: will einen 3.8GB-Film (90min) auf eine CD quetschen)

    D A N K E !
     
  4. Chriss

    Chriss New Member

    ... unabhängig davon, wie man nun zu DivXRay stehen mag ;-), hab ich eine Frage zu den Einstellungen: was empfiehlt sich denn da grundsätzlich ? Da der Konvertierungsvorgang rund 14 Stunden dauert, kann ich mir das Ergebnis leider nicht auf die Schnelle mal testweise angucken ...

    Optionen:
    - MP4-Codec: DivX, Mpeg 4
    - Filmbreite: 480, 640, 720
    - Format: unconstrained, 4:3, 16:9, 2.35:1
    - Bildrate: 23.976, 24, 25, 29

    oder sollte man einfach "Filmquelle beachten" (bei Format und Bildrate) ankreuzen ?

    (Hintergrund: will einen 3.8GB-Film (90min) auf eine CD quetschen)

    D A N K E !
     

Diese Seite empfehlen