*.dmg Dateien

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von cihan, 18. Dezember 2005.

  1. cihan

    cihan New Member

    Hallo,

    ich bin Mac-Frischling und mir stellt sich gerade eine Frage. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Bei Windows bin ich es gewohnt gewesen gepackte Dateien zu entpacken und dann zu installieren, so dass sie dann in einem bestimmten Ordner wie C:/Programme oder ähnliche sind.

    Jetzt habe ich eben Firefox runtergeladen - als eben eine solche *.dmg Datei. Wenn ich es öffne, kommt ein Fenster, das sagt, es installiere Firefox. Danach kann ich Firefox auch benutzer etc. aber die Datei befindet sich auf dem Schreibtisch, was ich so nicht möchte. Und auf dem Schreibtisch habe ich nur die Möglichkeit, es zu öffnen oder "Firefox" auszuwerfen. Wie geht es, dass Firefox unter den anderen Programmen erscheint?

    Würde mich über Antworten freuen.

    MfG, cihAn!
     
  2. LicetBovi

    LicetBovi New Member

    Eine DMG-Datei ist ein Disk-Image; was auf deinem Schreibtisch liegt, ist also eine virtuelle Festplatte, auf der sich das eigentliche Programm Firefox befindet.
    Es reicht, das Programm in den Programmordner zu ziehen, danach kannst du das Image getrost entsorgen.
    Eine Installation wie bei Windows ist auf dem Mac i.d.R. nicht notwendig.
     
  3. cihan

    cihan New Member

    thx! Jo das klappt jetzt!

    Noch eine weitere Frage:

    - Habe das Gefühl das das Inet sehr langsam durch den Apple ist! Ist Wireless. Habe Arcor 3000 und mit XP Notebooks wesentlich schnelleren Zugang!
     

Diese Seite empfehlen