.dmg Festplatten-Dienstprogramm

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von baumpaul, 15. Oktober 2005.

  1. baumpaul

    baumpaul New Member

    Servus,

    ich habe das problem mit dem neuen iBook meines Vaters, dass sich .dmg Dateien nicht gleich öffnen sonder das Festplatten-Dienstprogramm auf geht und ich dann auf öffnen klicken muss um die Datei zu öffnen.

    Wie kann man denn das ändern?
     
  2. thor2

    thor2 New Member

    Moin,

    Image markieren, Apfel+i, öffnen mit DiskImageMounter - alle ändern - fertig.

    Gruß Thor
     
  3. baumpaul

    baumpaul New Member

    Den habe ich schon gesucht aber finde ich nicht. Wo ist denn das Programm?
     
  4. thor2

    thor2 New Member

    Wird er dir nicht Standartmäßig in der Auswahl angezeit? - seltsam.

    Finden kannst Du ihn unter:

    System/Library/CoreServices

    Gruß Thor
     
  5. baumpaul

    baumpaul New Member

    stimmt, das ist es. Ich kann das Programm starten aber nicht für .dmg Dateien auswählen.
     
  6. thor2

    thor2 New Member

    So sollte es aussehen:
     

    Anhänge:

  7. Apple IIGS User

    Apple IIGS User Und Mac-Anwender ;-)

  8. thor2

    thor2 New Member

    Moin,

    DiskCopy ist was anderes als DiskImageMounter ;)

    BTW - evt ist auch etwas an deinen Verzeichnisdiensten nicht in Ordnung.

    Diese Findes Du unter Dienstprogramme/Verzeichnisdienste und sollten folgende Einträge enthalten:
     

    Anhänge:

  9. baumpaul

    baumpaul New Member

    Ja, das war mir schon klar. Habe ja schon lange genug ein PowerBook.

    Bei meinem Powerbook kann ich das machen aber mit dem iBook geht das nicht :(

    Sobald dich den DiskImageMounter auswähle springt er wenn ich auf alle ändern klicke automatisch wieder auf das Festplatten Programm zurück.
     
  10. thor2

    thor2 New Member

    Wenn alles nichts nützt,

    dann lösch mal com.apple.frameworks.diskimages.uiagent.plist

    und reparier die Rechte.

    Thor
     
  11. baumpaul

    baumpaul New Member

    OK danke, das probiere ich mal, aber der Laptop ist seit heute Mittag erst mal eine Woche in die Schweiz in Urlaub gefahren :)
     

Diese Seite empfehlen