DNS Server unter OS X Server

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Soundbwoy, 14. März 2003.

  1. Soundbwoy

    Soundbwoy New Member

    Hallo,
    hat jemand Erfahrung mit der Konfiguration/Administration vom DNS Server unter OS X?

    Ich möchte lediglich einstellen, dass ein bestimmter rechner bei uns im Intranet unter einem Namen anstatt unter einer IP-Nummer erreichbar ist.

    Z.B.: http://home.q-home.de statt http://192.168.1.5

    Weiß da jemand was?

    Danke und Gruß,
    Michael
     
  2. MacMonster

    MacMonster New Member

    Gehe doch zu

    http://www.dyndns.org

    & leg dir ne dynamische DNS an!

    Lade Dir noch DNS Update 2.6 runter & fertig!

    MM
     
  3. Soundbwoy

    Soundbwoy New Member

    Ich glaube nicht das das in meinem fall funktioniert, denn an der IP kannst du ja sehen, dass es eine interne Adresse ist, die man draussen im Internet gar nicht sieht.
     
  4. MacMonster

    MacMonster New Member

    Stimmt! Hab ich gar nicht bemerkt!

    Dann denke ich auch nicht das es funktioniert!

    Aber mal ne gute Frage! Weiß aber keine Antwort!

    MM
     
  5. XYMOS

    XYMOS New Member

    macosX server hat doch einen eigenen hostnamen, diesem kannst du auch nutzen....hast du schon BIND probiert ?

    -xymos.
     
  6. Kate

    Kate New Member

    Gehe zu www.macresource.com, scrolle bis zum Ende der Seite und klicke auf search, gebe die Begriffe "DNS sendmail" ein und klicke auf search, dann bekommst du eine gute Anleitung für das was du da machen willst.
     
  7. Duc916

    Duc916 New Member

    Wenn es nur wenige Rechner sind, deren Namen du auflösen willst, ist glaube ich eine einfache Host Tabelle besser.
    Einen eigenen DNS Server zu haben ist zwar immer schön, aber man muß schon einiges konfigurieren damit er richtig läuft. Dann kann er aber, so es denn gewollt ist, für das ganze Intranet auch die Namensauflösung fürs Internet übernehmen.

    Gruß

    Stephan
     
  8. Soundbwoy

    Soundbwoy New Member

    BIND sagt mir nichts. Ich bin auch kein Netzwerkprofi...
    Das mit dem Hostnamen hilft mir glaube ich nicht weiter, da der Rechner auf dem der Webserver läuft nicht unter OS X Server läuft sonder unter OS X.
     
  9. Soundbwoy

    Soundbwoy New Member

    Sorry, das mit der Host Tabelle sagt mir nichts. Ich weiß das es bei jedem OS X Rechner eine Host-Datei gibt, meinst du die?

    und bei welchem rechner müsste ich die dann ändern?

    Fragen über Fragen....
     
  10. Soundbwoy

    Soundbwoy New Member

    danke. da steht wie es geht.
    aber das das so kompliziert ist :(

    ich bin kein informatiker und ich denke da draue ich mich nicht ran. ich hab keine lust was kaputt zu machen.

    schade das es keine grafische oberfläche für die dns-server konfiguration gibt.
     
  11. Duc916

    Duc916 New Member

    Ja
    in der Host Tabelle des Rechners steht normalerweise erstmal nur ein Eintrag wie:
    127.0.0.1 "dein Rechnername".localdomain.com
    Hier mußt du jetzt Einträge wie z.B.:
    home.Q-home.de 192.168.1.5
    hinzufügen.
    wenn der Rechner diesen Eintrag hat kann er "home.Q-home.de" im Browser auflösen.
    Man muß den Eintrag bei jedem Rechner hinzufügen, der auf den Namen "home.q-home.de" zugreifen will.
     
  12. Soundbwoy

    Soundbwoy New Member

    ok.
    dann ist das wohl auch keine lösung. denn im netzwerk befinden sich noch einige rechner die unter os 9.x laufen.

    die einfachste lösung wird dann wohl sein, http://192.168.1.5 einfach bei jedem rechner im browser als startseite einzutragen. dann können die kollegen halt so auf das intranet zugreifen.

    ist halt nich so schön...
     
  13. Duc916

    Duc916 New Member

    unter Kontrollfelder TCP/IP
    kannst du auch unter OS9 eine Host Tabelle anlegen
     
  14. Duc916

    Duc916 New Member

    Es gibt eine GUI zur Konfiguration DNS
    Das Programm nennt sich Webmin
    installieren muß man den DNS Server allerdings ohne graphische Oberfläche :-(
     
  15. Soundbwoy

    Soundbwoy New Member

    vielen dank für die info.

    mal sehen ob ich mir irgendwann mal die zeit nehmen kann mich da durchzufuchsen.

    gruß, michael
     
  16. Soundbwoy

    Soundbwoy New Member

    aha.
    interessant.

    danke dir...
     

Diese Seite empfehlen