.doc - .xls. dateien auf Mac lesen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von i-Mac, 9. Januar 2002.

  1. i-Mac

    i-Mac New Member

    Hi

    ich habe als Apple-Neuling schon eine ganze Zeit gebraucht bis ich unter Apple Works oben genannte Mail-Anhaenge lesen konnte. Der Apple Support gab mir schliesslich den Tipp die Ordner "Filter" in "Translators" umzubenennen.

    Soweit ok!

    Schlagt mich jetzt nicht... aber .pps .exe - Anhaenge bleiben mir weiterhin verschlossen - da lieg´ ich doch richtig - oder?
     
  2. Titanium

    Titanium New Member

    .pps sagt mir nichts, aber .exe dateien bleiben dir "verschlossen" stehen glaub für execute, sprich .exe dateien sind programme auf dem pc, und mit denen kannst du nichts anfangen, für was auch, das meiste gibts auch als macversion.

    viele grüße
    christoph

    ps es gibt, wie du vielleicht weißt auch ein Microsoft Office für den Mac, falls du mit Appleworks nicht zufrieden bist
     
  3. airwalk

    airwalk New Member

    bleiben dir weiterhin verschlossen?! meinst jetzt ob du die files einfach so öffnen kannst irgendwo?! auch auf mac brauchst microsoft office word usw. :)
    falls ich dich jetzt richtig verstanden habe.
     
  4. i-Mac

    i-Mac New Member

    Apple Works reicht mir persoenlich vollkommen aus - Office for Mac ist mir einfach noch ein bisschen zu teuer.
    Es geht ja nur um die E-Mail Anhaenge die mir noch nicht Apple-Umsteiger so zukommen lassen:))
     
  5. tellme

    tellme New Member

    pps ist powerpoint (meistens sind die anhänge lustige slideshows) aber eigentlich ist powerpoint en präsentationsproggie.
    doc ist word

    für die beiden (übrigens auch xls für exel) bräuchtest du eigentlich office 2001 oder so.

    exe kannst du eigentlich auch nicht öffnen. wenn jedoch jemand mit stuffit (winzip auf macart) ein selbstextrahierendes archiv erstellt hat (also für den pc und mit .exe endung) kannst du dieses trotztdem mit stuffit wieder entpacken.
     
  6. heiki

    heiki New Member

    Moin,
    zieh Dir doch mal Ragtime privat, ist kostenlos, öffnet ganz problemlos Office-Dateien von der Dose (habs allerdings mit pps.exe noch nicht probiert).
    Außerdem ist es ein faszinierendes Layout-Programm!
    Gruß heiki
     

Diese Seite empfehlen