Dock gesperrt + OS 9 wacht nimmer auf

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von indurix, 1. Februar 2002.

  1. indurix

    indurix New Member

    Hab seit kurzem das Problem, dass das Dock wie "gesperrt" ist, d.h. ich kann keine neuen Icons zufügen. Rausnehmen geht aber rein nicht. Kennt sich da jemand aus?

    schon länger aber habe ich das Problem, das OS 9 unter X nach dem Ruhezustand nicht mehr hochkommt. Da bleibt nur abschiessen und neustarten. Finde dass das für 9 nicht gerade so toll ist, mittlerweile sind wahrscheinlich schon einige Sachen hin bein 9... Wer weiss mehr darüber?
    Danke fürs helpen!

    Grüezi

    ro

    PB G4/400/640
    OS X 10.1.2
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Zum Prob 9. Leg mal die Schreibtischdatei von Classic neu an.
    Dockprob. is echt `n Ding.
     
  3. gremlin

    gremlin New Member

    ich hatte problem mit dem ausschalten des macs, wenn classic gestartet war. es liess sich nicht beenden und musste gekillt werden. dann hab ich den ruhezustand für classic ausgeschaltet, und seither hab ich kein problem mehr damit...

    apropos dock: ich will ja nichts unterstellen..., aber wolltest du deine objekte auf der richtigen seite des trennbalkens ablegen? programme lassen sich ja nur links, dateien rechts davon verstauen.
    kannst du die einstellungen fürs dock ändern, oder sind die auch blockiert? wenn's geht, spiel vielleicht mal ein wenig damit rum - vielleicht kann es die "verkrampfung" des docks lösen...?

    gruss. gizmo
     
  4. indurix

    indurix New Member

    Hab seit kurzem das Problem, dass das Dock wie "gesperrt" ist, d.h. ich kann keine neuen Icons zufügen. Rausnehmen geht aber rein nicht. Kennt sich da jemand aus?

    schon länger aber habe ich das Problem, das OS 9 unter X nach dem Ruhezustand nicht mehr hochkommt. Da bleibt nur abschiessen und neustarten. Finde dass das für 9 nicht gerade so toll ist, mittlerweile sind wahrscheinlich schon einige Sachen hin bein 9... Wer weiss mehr darüber?
    Danke fürs helpen!

    Grüezi

    ro

    PB G4/400/640
    OS X 10.1.2
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Zum Prob 9. Leg mal die Schreibtischdatei von Classic neu an.
    Dockprob. is echt `n Ding.
     
  6. gremlin

    gremlin New Member

    ich hatte problem mit dem ausschalten des macs, wenn classic gestartet war. es liess sich nicht beenden und musste gekillt werden. dann hab ich den ruhezustand für classic ausgeschaltet, und seither hab ich kein problem mehr damit...

    apropos dock: ich will ja nichts unterstellen..., aber wolltest du deine objekte auf der richtigen seite des trennbalkens ablegen? programme lassen sich ja nur links, dateien rechts davon verstauen.
    kannst du die einstellungen fürs dock ändern, oder sind die auch blockiert? wenn's geht, spiel vielleicht mal ein wenig damit rum - vielleicht kann es die "verkrampfung" des docks lösen...?

    gruss. gizmo
     

Diese Seite empfehlen