Dock stürzt regelmäßig ab.

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von feux, 26. September 2005.

  1. feux

    feux New Member

    hey...

    hab seit dem release tiger drauf,und ab und zu schon probleme damit gehabt, auch teilweise abstürze..

    aber jetzt is der mac in der letzten woche 5 mal abgestürzt und immer die gleichen symptome.
    das problem ist aber nicht reproduzierbar.

    meistens ist es so dass zb zu itunes wechsel und plötzlich freezed das system komplett oder läuft im totalen schneckentempo. mit viel geduld hab ichs grade eben noch geschafft die aktivitäts-anzeige zu starten (hat insgesamt glaub ich ne stunde gedauert, so langsam läuft das system) und hab gesehen dass das dock 98% prozessorauslastung verursacht. nachdem ich das dock neugestartet hab läuft der mac jetzt wieder einwandfrei. aber wie lang?
    das dock ist nichtmal überladen oder irgendwelche toten aliase drin. hab jetzt 15 icons drin, das sollte ja wohl nicht zuviel sein.

    hab schon gelesen das sowas vorkommen kann wenn man weniger als 10% der hdd frei hat. hab ne 80gb hdd und hab zur zeit 7gb frei. aber ich hab schon monate nur 3gb oder sogar weniger freigehabt und hatte keine probleme damit...

    hat jemand dasselbe problem? festplattenreparatur tool hab ich auch schon drüber laufen lassen, hat nichts gefunden. evtl doch der erste virus für os x? oder woran kann das liegen?
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    Da gibt es mehrere Möglichkeiten. Es wäre abr wichtig zu wissen, welchen Rechner mit welcher Ausstattung du benutzt.

    Wenn der Tiger neu installiert wurde, kann es z.B. auch an Spotlight liegen, der noch am Datensammeln ist.

    Also, erst mal mehr Infos bitte.
     
  3. feux

    feux New Member

    habe einen emac 1ghz, 640mb ram. 10.4.2 drauf mit aktuellstem sicherheitsupdate auch usw.

    spotlight dürfte schon seit monaten nicht mehr indizieren ;) daran kanns nich liegen.

    oder moment. grad eben hab ich nen neuen ordner mit musik in itunes geworfen, dann den ordner in musik ordner geworfen, dann kam der absturz.

    hm, vielleicht hat sich spotlight beim indizieren von denen verhaspelt? aber das war ja nur jetzt das eine mal, sonst hab ich nichts dergleichen gemacht vor dem absturz
     
  4. Macziege

    Macziege New Member

    Lasse noch einmal Volume und Rechte prüfen und evtl. reparieren. Danach melde dich bitte noch einmal mit dem Ergebnis.
     
  5. feux

    feux New Member

    nix bei rumgekommen...

    Zugriffsrechte für „Macintosh HD“ reparieren
    Korrekte Zugriffsrechte für die Dateien bestimmen
    Es wird spezielle Zugriffsrechte für die Datei oder das Verzeichnis „./Library/Widgets“ verwendet. Neue Zugriffsrechte: 16877
    Es wird spezielle Zugriffsrechte für die Datei oder das Verzeichnis „./usr/lib/php/build/acinclude.m4“ verwendet. Neue Zugriffsrechte: 33060

    Reparatur der Zugriffsrechte abgeschlossen
    Die Zugriffsrechte wurden auf dem ausgewählten Volume überprüft oder repariert.


    und genau dasselbe kommt auch wenn ichs nochma drüberlaufen lasse. wieso repariert er das und dannach is es immernoch nicht richtig anscheinend? habs jetzt 3 mal drüberlaufen lassen und immer genau dasselbe ergebnis.
     
  6. feux

    feux New Member

    *schieb*
     

Diese Seite empfehlen