Dokomente öffnen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macthomas, 3. Februar 2002.

  1. macthomas

    macthomas New Member

    Hallo,
    wie bekomme ich Dokomente mit den endungen "xls,doc, exe,zip,seg"geöffnet?
    Nach den Doppelklick auf solche Dokomente erhalte ich immer folgende Meldung:" Das Dokoment (Name des Dokoments)konnte nicht geöffnet werden da das Programm mit dem es erstellt wurde nicht gefunden wurde.
    Es wurde wurde keine Konvertierungserweiterung mit entsprechenden Konverter gefunden."
    Wer kann mir weiter helfen?

    Schönen Sonntag Macthomas
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    das sind PC Dokumente:
    .doc = Word
    .xls= Excel
    .exe = ausführbare Programm oder selbstentpackende Datei(kann man manchmal mit dem Stuff It Expander entpacken)
    .zip = WinZip ... oder auf dem Mac mit Stuff It Expander zu öffnen
    .seg= ???? (Weiß auch nicht alles)

    Eine .exe wenn es ein Programm ist allerdings nie, dazu mußt Du einen PC oder eine PC Emulation wie Virtual PC haben.
    Programme für den PC sind nicht auf dem Mac ausführbar wie auch umgekehrt.
    Oder Du kannst auch auch keine Progamme für den x86 auf dem PPC laufen lassen selbst wenn auf beiden das gleiche System werkelt.

    Joern
     
  3. Taleung

    Taleung New Member

    Servus.

    xls ist ein MS Excel Dokument, doc. ist ein MS Word Dokument, exe. ist nur fuer Windows und kann aufn Mac nicht geoeffnet werden (sei froh, exe . sind beliebt um Viren zu verschicken), zip ist ein gestufftes Dokument, und seg. muesste ein gestufftes Dokument sein, das in mehrere Teile aufgeteilt wurde.

    Du brauchst also MS office fuer den Mac, fuer zip. kannst du Stuffit nehmen, ist auf der Mac OS System CD drauf, fuer seg. wenn ich recht habe brauchst du Stuffit Deluxe.

    Exe. kannst du nur aufmachen wenn du Virtual PC auf den Rechner hast.

    taleung.....
     
  4. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    s auch sonst als selbständiges Programm (http://www.dataviz.com/).

    Dann gibt's die Shareware icWord und mittlerweile auch icExcel (http://www.icword.com/).

    Schliesslich kannst du *.doc Dokumente in andere Programme importieren, wie z.B. in QuarkXPress, während z.B. Ragtime so viel ich weiss Excel-Tabellen importieren kann (vielleicht auch Word?). Ragtime gibt es für nichtkommerziellen Gebrauch als Freeware bei http://www.ragtime.de/, oder auf diversen CD-ROMs (z.B. Macwelt-Abo-CD 01/2002 und 02/2002).

    Und zudem kannst du *.doc oder *.exe in einem Texteditor wie BBEdit Lite (http://www.barebones.com/) öffnen, um an den beinhalteten Text zu kommen
     
  5. macthomas

    macthomas New Member

    Hallo,
    wie bekomme ich Dokomente mit den endungen "xls,doc, exe,zip,seg"geöffnet?
    Nach den Doppelklick auf solche Dokomente erhalte ich immer folgende Meldung:" Das Dokoment (Name des Dokoments)konnte nicht geöffnet werden da das Programm mit dem es erstellt wurde nicht gefunden wurde.
    Es wurde wurde keine Konvertierungserweiterung mit entsprechenden Konverter gefunden."
    Wer kann mir weiter helfen?

    Schönen Sonntag Macthomas
     
  6. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    das sind PC Dokumente:
    .doc = Word
    .xls= Excel
    .exe = ausführbare Programm oder selbstentpackende Datei(kann man manchmal mit dem Stuff It Expander entpacken)
    .zip = WinZip ... oder auf dem Mac mit Stuff It Expander zu öffnen
    .seg= ???? (Weiß auch nicht alles)

    Eine .exe wenn es ein Programm ist allerdings nie, dazu mußt Du einen PC oder eine PC Emulation wie Virtual PC haben.
    Programme für den PC sind nicht auf dem Mac ausführbar wie auch umgekehrt.
    Oder Du kannst auch auch keine Progamme für den x86 auf dem PPC laufen lassen selbst wenn auf beiden das gleiche System werkelt.

    Joern
     
  7. Taleung

    Taleung New Member

    Servus.

    xls ist ein MS Excel Dokument, doc. ist ein MS Word Dokument, exe. ist nur fuer Windows und kann aufn Mac nicht geoeffnet werden (sei froh, exe . sind beliebt um Viren zu verschicken), zip ist ein gestufftes Dokument, und seg. muesste ein gestufftes Dokument sein, das in mehrere Teile aufgeteilt wurde.

    Du brauchst also MS office fuer den Mac, fuer zip. kannst du Stuffit nehmen, ist auf der Mac OS System CD drauf, fuer seg. wenn ich recht habe brauchst du Stuffit Deluxe.

    Exe. kannst du nur aufmachen wenn du Virtual PC auf den Rechner hast.

    taleung.....
     
  8. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    s auch sonst als selbständiges Programm (http://www.dataviz.com/).

    Dann gibt's die Shareware icWord und mittlerweile auch icExcel (http://www.icword.com/).

    Schliesslich kannst du *.doc Dokumente in andere Programme importieren, wie z.B. in QuarkXPress, während z.B. Ragtime so viel ich weiss Excel-Tabellen importieren kann (vielleicht auch Word?). Ragtime gibt es für nichtkommerziellen Gebrauch als Freeware bei http://www.ragtime.de/, oder auf diversen CD-ROMs (z.B. Macwelt-Abo-CD 01/2002 und 02/2002).

    Und zudem kannst du *.doc oder *.exe in einem Texteditor wie BBEdit Lite (http://www.barebones.com/) öffnen, um an den beinhalteten Text zu kommen
     

Diese Seite empfehlen