dokumente verschicken über netzwerk

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von hollie66, 14. März 2004.

  1. hollie66

    hollie66 New Member

    hallo,
    habe es endlich geschafft, mein netzwerk zwischen einer Dose und einem imac einzurichten. Nun eine Frage dazu. kann man eigentlich auch ein Dokument vom Mäc auf den Windows rechner schicken oder funktioniert das nur, indem man es mit dem windowsrechner holt Müsste doch eigentlich gehen, oder? 2.Frage. Funktioniert netzwerk auch ohne internet über den router und wenn ja, wie?

    Danke schon einmal
     
  2. Go610

    Go610 New Member

    Mit dem Windows-Rechner verbinden und Datei draufschieben... Entweder im Finder warten, bis der Win-PC erscheint und dann verbinden oder direkt auf "Gehe zu" (in der Kopfleiste, wenn Finder aktiv) gehen und dann "Mit Server verbinden". Schließlich "smb://*IP-Adresse*" eingeben. Allerdings solltest du dann allen Computern in deinem Netzwerk statische IPs zuweisen, da macht dir dein Router normalerweise Vorgaben.

    WinXP<->Mac funktioniert bei mir problemlos.
    Bei WinME kann ich zwar Dateien auf den WinPC laden, aber nicht umgekehrt.

    Netzwerk über Router ohne Internet geht glaube ich, wenn du bei den Netzwerkeinstellungen die Felder "DNS-Server" und "Gateway" freilässt. Da bin ich mir aber nicht sicher.
     
  3. Eduard

    Eduard New Member

    Ein Router kann beides, wenn er auch gleich als Hub oder Switch funktioniert, d.h. genügend Ethernet-Anschlüsse hat.
    Ich habe bei mir Ethernet dupliziert, einmal mit statischer Adresse und das andere Mal mit DSL-Einstellungen. So klappt beides, Internet starte ich manuell vom Rechner, weil nicht über den Router ständig verbunden sein will, die Rechner im Netz über Funk finden sich problemlos mit Gehe zu, auch 2 Windows XP s. Kann problemlos hin und her kopieren mit 2 Mac s und 2 XPs.
    Nur die Ethernet-Einstellung, die ins Internet führt, muß nach oben geschoben werden in der Netzwerkkonfiguration, sonst sucht er im lokalen Netz nach dem Internet. Der Windows-Rechner muß auf dem Mac aber eine Anmeldung haben und zwar mit dem Namen, den Du dem Rechner gegeben hast, nur der wird an den Mac übertragen.
     
  4. hollie66

    hollie66 New Member

    hallo,
    habe es endlich geschafft, mein netzwerk zwischen einer Dose und einem imac einzurichten. Nun eine Frage dazu. kann man eigentlich auch ein Dokument vom Mäc auf den Windows rechner schicken oder funktioniert das nur, indem man es mit dem windowsrechner holt Müsste doch eigentlich gehen, oder? 2.Frage. Funktioniert netzwerk auch ohne internet über den router und wenn ja, wie?

    Danke schon einmal
     
  5. Go610

    Go610 New Member

    Mit dem Windows-Rechner verbinden und Datei draufschieben... Entweder im Finder warten, bis der Win-PC erscheint und dann verbinden oder direkt auf "Gehe zu" (in der Kopfleiste, wenn Finder aktiv) gehen und dann "Mit Server verbinden". Schließlich "smb://*IP-Adresse*" eingeben. Allerdings solltest du dann allen Computern in deinem Netzwerk statische IPs zuweisen, da macht dir dein Router normalerweise Vorgaben.

    WinXP<->Mac funktioniert bei mir problemlos.
    Bei WinME kann ich zwar Dateien auf den WinPC laden, aber nicht umgekehrt.

    Netzwerk über Router ohne Internet geht glaube ich, wenn du bei den Netzwerkeinstellungen die Felder "DNS-Server" und "Gateway" freilässt. Da bin ich mir aber nicht sicher.
     
  6. Eduard

    Eduard New Member

    Ein Router kann beides, wenn er auch gleich als Hub oder Switch funktioniert, d.h. genügend Ethernet-Anschlüsse hat.
    Ich habe bei mir Ethernet dupliziert, einmal mit statischer Adresse und das andere Mal mit DSL-Einstellungen. So klappt beides, Internet starte ich manuell vom Rechner, weil nicht über den Router ständig verbunden sein will, die Rechner im Netz über Funk finden sich problemlos mit Gehe zu, auch 2 Windows XP s. Kann problemlos hin und her kopieren mit 2 Mac s und 2 XPs.
    Nur die Ethernet-Einstellung, die ins Internet führt, muß nach oben geschoben werden in der Netzwerkkonfiguration, sonst sucht er im lokalen Netz nach dem Internet. Der Windows-Rechner muß auf dem Mac aber eine Anmeldung haben und zwar mit dem Namen, den Du dem Rechner gegeben hast, nur der wird an den Mac übertragen.
     

Diese Seite empfehlen