Dokumentenarchivierung f. MAC

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von RacingMac, 11. August 2006.

  1. RacingMac

    RacingMac New Member

    Ich suche eine ArchivierungsSoftware mit Mehrfachlizenz im Netzwerk auf MacTiger. Es sollen sämtliche Dokumente und Unterlagen, digital u. manuell (via Scan) am Server archiviert werden. Schneller Zugriff mit OCR Erkennung bzw. Stichwortvergabe zwecks Suche. Hardware ist vorhanden (iMac´s + MacServer-kein Intel) auch ein Multifunktionalgerät mit Mac kompatibel, ist vorhanden. Mir fehlt eigentlich NUR die Software. Es gibt etliche Programme aber alle nur auf Win.

    Vielleicht habt ihr ein paar Vorschläge, bin schon leicht verzweifelt weil ich nix find :cry:
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    Sorry, Deine Frage ist für mich unverständlich. Was willst Du, warum archivieren?
     
  3. RacingMac

    RacingMac New Member

    Dokumente, Verträge, Vollmachten etc. - ist nicht privat - brauch ich für meine Firma. Bei uns wird vieles (alles) noch kopiert und in tausende Ordner abgelegt, wenn du von deiner Kollegin ein Dokument brauchst dann ist es einfacher, schneller du gehst ins Archiv und holst dir die Info. Außerdem sparst du Papierkosten und Arbeitszeit. Unsere Archive in Papierform platzen schon aus allen Nähten, abgesehen davon muß man diese Ordner u. Kartons auch archivieren, nach einigen Jahren werden viele Ordner vernichtet - kostet auch wieder bzw. kostet es auch Arbeitszeit das Archiv wieder zu erneuern.
     
  4. Taleung

    Taleung New Member

    Iview Media kann .doc, .pdf, .rtf verwalten.
    .xls geht dagegen nicht.

    Evtl ist das was fuer dich.
     
  5. RacingMac

    RacingMac New Member

    Danke, schau ich mir gleich mal an. :)
     
  6. Macziege

    Macziege New Member

    Moin,

    wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, möchtest Du ein "papierlose Büro" organisieren.

    Eine Möglichkeit:
    Alles ins PDF-Format umwandeln und archivieren.
    Mit der Vollversion von Adobe Acrobat kann man sogar eine dateiübergreifende indizierte Volltextsuche mit auf den CD brennen, so daß eine Stichwortsuche sofort die Treffer auflisten und per Doppelklick geöffnet werden.
    Das PDF-Format ist plattformunabhängig und kann somit auf jedem System gelesen werden (MAC, PC, usw.)

    Damit habe ich allerdings noch keine Erfahrungen gemacht.

    Sonst müsstest Du auch mal über Google mit "Papierlos archivieren" suchen. Für Großrechner habe ich selbst einige große Projekte für dieses Problem organisiert, auch für PC-Lösungen. Wichtig ist vor allem die Indizierung, damit die spätere Suche auch immer zu den richtigen Ergebnissen führt. Wenn Du Informationsbedarf hast, ich habe reichhaltige Erfahrung. (Großes Projekt bei der VHV - Versicherung in Hannover)

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen