Dolby Digital und DTS am Powerbook?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mindme, 7. Februar 2003.

  1. mindme

    mindme New Member

    Hallo alle!
    Hat jemand Erfahrung mit DTS ES 6.1 oder Dolby Digital 5.1 Boxensystemen am Mac? Da die Lautsprecher bei meinem Powerbook 867 alles andere als gut klingen, möchte ich da Abhilfe schaffen, weiß aber nicht, ob die eingebaute Soundkarte derartige Boxensysteme überhaupt unterstützt? Wäre schön, wenn mir jemand weiterhelfen könnte!
    Danke im Voraus,
    Mindme
     
  2. charly68

    charly68 Gast

    game over. am mac nicht so ohne weiteres machbar. bei midiman gibs aber einen usb-adapter der das kann.
    schau da mal nach.
     
  3. mindme

    mindme New Member

    Danke für den Tip! Aber eigentlich wollte ich für den Adapter nicht mehr Geld ausgeben, als für das gesamte Boxensystem! ;) Da habe ich so viele Ausgänge am Powerbook, aber keine wirklich sinnvollen... Hat sonst vieleicht noch jemand eine Idee das ganze "etwas" kostensparender zu realisieren?
     
  4. charly68

    charly68 Gast

    anders geht es nicht. da iat apple noch hinter dem mond mit "digital hub"
     
  5. mindme

    mindme New Member

    Und tricksen kann ich dann also auch nicht: Einfach das Signal aus dem Audioausgang auf eine Stereoanlage mit entsprechenden Anschlüssen geben und dann die Boxen daran anschließen? Der Audioausgang ist also nicht in der Lage die Signale entsprechend weiterzugeben?! Sehr Schade!
     
  6. neuer-imac-fan

    neuer-imac-fan New Member

    Das problem ist, es sind keine 5.1 Soundkarten drin! In keinem Mac, obwohl in jedem win standart!

    Wenn du guten Sound am mac willst, musst du die teuren Soundsticks nehemen, sind echt gut die Teile, auch der iSub ist super!

    naja, was solls.
     
  7. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    wenn die ausgänge des powerbooks für dich nicht sinnvoll sind, warum hast du es dann angeschafft? nur wegen des displays?

    aber es stimmt schon, dem mac fehlen gute audioausgänge, die braucht er dringend.
     
  8. mindme

    mindme New Member

    Stimmt, die Idee kam mir bisher nicht... Zwar fehlen die Effekte wie beim DTS, dafür sind die Boxen Sahnestücke - war schon von den Miniboxen im alten iMac beeindruckt!
     
  9. mindme

    mindme New Member

    Nein, wegen des Prestiges ;) Mal im Ernst: Ich brauchte halt einen vollwertigen Desktop-Ersatz und den kann mir nun mal das iBook nicht bieten! Und die 2 Zoll mehr im Display machen wirklich einiges aus - besonders beim DVD gucken! Und dazu wollte ich eigentlich nur noch anständige Boxen.
     
  10. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    naja, ich gucke die dvds immer noch lieber am fernseher... :)

    aber stimmt schon, als hauptrechner taugt ein ibook nicht wirklich - meines ist auch nur zweitrechner.
     

Diese Seite empfehlen