Doppelte Fotos im iPhoto löschen?!?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von oppliger, 12. Januar 2004.

  1. oppliger

    oppliger New Member

    Hallo,

    Wie kann man in einem bestehenden Foto- Archiv die doppelten Fotos löschen?

    Ich habe meinen G4 neu installiert, habe vorher all meine Fotos 4200 Stk. auf DVD gebrannt. (mit iPhoto- Brennfunktion)

    Wenn ich nun die DVD importieren möchte, dann werden über 8000 Fotos geladen! Das komische daran ist, dass nicht jedes Foto doppelt ist!

    Vielleicht kennt ihr ein Tool dass die doppelten Fotos automatisch rauslöscht?!?


    Gruss Tom
     
  2. Sunshine

    Sunshine New Member

    Versuchs mal mit iPhoto Diet. Findest Du bei versiontracker.com.

    Der Grund für die doppelten Fotos ist, dass iPhoto die Originale Deiner Fotos behält, wenn Du Sie bearbeitest (z. B. Drehen usw.). So kann man aus iPhoto jederzeit wieder zurück zum Original.

    Wenn Du mit den bearbeiteten Fotos zufrieden bist, kannst Du die Originale löschen. Dabei hilft iPhoto Diet.
     
  3. oppliger

    oppliger New Member

    Vielen Dank!

    Ich werd's heute mal ausprobieren!

    Gruss Tom
     
  4. christiane

    christiane Active Member

    Ich danke auch für den Tipp, mal wieder ein Helferlein gefunden. :D
     
  5. starwatcher

    starwatcher New Member

    eine weitere möglichkeit ist, dass Thumbs mit eingebunden worden sind.
    Hatte ich mal, als ich auf den neuen iMac die photos aus dem alten (von der kamera mitgelieferten) bildverwaltungssystem eingespielt habe.
    Diese Thumbs werden dann aber auch als solche im Fotoarchiv gelistet.
    Erkennst du schnell daran, wenn du die dateigrössen der doppelten fotos vergleichst. Die Thumbs haben in der regel so um die 50kb und sind beim anklicken auf normale grösse entsprechend unscharf.
     
  6. oppliger

    oppliger New Member

    Hallo,

    Wie kann man in einem bestehenden Foto- Archiv die doppelten Fotos löschen?

    Ich habe meinen G4 neu installiert, habe vorher all meine Fotos 4200 Stk. auf DVD gebrannt. (mit iPhoto- Brennfunktion)

    Wenn ich nun die DVD importieren möchte, dann werden über 8000 Fotos geladen! Das komische daran ist, dass nicht jedes Foto doppelt ist!

    Vielleicht kennt ihr ein Tool dass die doppelten Fotos automatisch rauslöscht?!?


    Gruss Tom
     
  7. Sunshine

    Sunshine New Member

    Versuchs mal mit iPhoto Diet. Findest Du bei versiontracker.com.

    Der Grund für die doppelten Fotos ist, dass iPhoto die Originale Deiner Fotos behält, wenn Du Sie bearbeitest (z. B. Drehen usw.). So kann man aus iPhoto jederzeit wieder zurück zum Original.

    Wenn Du mit den bearbeiteten Fotos zufrieden bist, kannst Du die Originale löschen. Dabei hilft iPhoto Diet.
     
  8. oppliger

    oppliger New Member

    Vielen Dank!

    Ich werd's heute mal ausprobieren!

    Gruss Tom
     
  9. christiane

    christiane Active Member

    Ich danke auch für den Tipp, mal wieder ein Helferlein gefunden. :D
     
  10. starwatcher

    starwatcher New Member

    eine weitere möglichkeit ist, dass Thumbs mit eingebunden worden sind.
    Hatte ich mal, als ich auf den neuen iMac die photos aus dem alten (von der kamera mitgelieferten) bildverwaltungssystem eingespielt habe.
    Diese Thumbs werden dann aber auch als solche im Fotoarchiv gelistet.
    Erkennst du schnell daran, wenn du die dateigrössen der doppelten fotos vergleichst. Die Thumbs haben in der regel so um die 50kb und sind beim anklicken auf normale grösse entsprechend unscharf.
     
  11. oppliger

    oppliger New Member

    Hallo,

    Wie kann man in einem bestehenden Foto- Archiv die doppelten Fotos löschen?

    Ich habe meinen G4 neu installiert, habe vorher all meine Fotos 4200 Stk. auf DVD gebrannt. (mit iPhoto- Brennfunktion)

    Wenn ich nun die DVD importieren möchte, dann werden über 8000 Fotos geladen! Das komische daran ist, dass nicht jedes Foto doppelt ist!

    Vielleicht kennt ihr ein Tool dass die doppelten Fotos automatisch rauslöscht?!?


    Gruss Tom
     
  12. Sunshine

    Sunshine New Member

    Versuchs mal mit iPhoto Diet. Findest Du bei versiontracker.com.

    Der Grund für die doppelten Fotos ist, dass iPhoto die Originale Deiner Fotos behält, wenn Du Sie bearbeitest (z. B. Drehen usw.). So kann man aus iPhoto jederzeit wieder zurück zum Original.

    Wenn Du mit den bearbeiteten Fotos zufrieden bist, kannst Du die Originale löschen. Dabei hilft iPhoto Diet.
     
  13. oppliger

    oppliger New Member

    Vielen Dank!

    Ich werd's heute mal ausprobieren!

    Gruss Tom
     
  14. christiane

    christiane Active Member

    Ich danke auch für den Tipp, mal wieder ein Helferlein gefunden. :D
     
  15. starwatcher

    starwatcher New Member

    eine weitere möglichkeit ist, dass Thumbs mit eingebunden worden sind.
    Hatte ich mal, als ich auf den neuen iMac die photos aus dem alten (von der kamera mitgelieferten) bildverwaltungssystem eingespielt habe.
    Diese Thumbs werden dann aber auch als solche im Fotoarchiv gelistet.
    Erkennst du schnell daran, wenn du die dateigrössen der doppelten fotos vergleichst. Die Thumbs haben in der regel so um die 50kb und sind beim anklicken auf normale grösse entsprechend unscharf.
     
  16. oppliger

    oppliger New Member

    Schwups nach oben ....

    Hallo,

    Ich habe mein Problem anderst gelöst.
    Habe die DVD mit Bildern genommen, und den iPhoto Ordner auf meiner HD mit dem der DVD einfach überschrieben . jetzt habe ich wieder genau die anzahl der Fotos, wie bevor ich neu insatlliert habe!

    So weit so gut,...... Doch nun kommts: Meine Alben sind aber irgendwie dazumals nicht auf die DVD gebrannt worden: und ich hatte ca 20 verschiedene Alben mit Fotos drin.

    Frage: Wenn man die Fotos in iPhoto brennt, dann sollten doch auch die Inhaltsverzeichnisse für die Alben mitgebrannt werden ... oder etwa nicht?

    Weiss da jemand bescheid?

    Wäre toll, wenn ich ne positive Antwort bekäme ---> Ich habe nicht gerade viel Lust dazu, meine Alben aus den 4200 Photos neu einzuordnen!

    Vielen Dank und Gruss:

    Tom
     
  17. yngwerhappen

    yngwerhappen New Member

    reicht es nicht enfach die/bilder/iphoto library zu brennen und dann einfach nach der installation den ordner zu überschreiben bzw. vorher? vorher oder nachher hatte bei mir damals geklappt und alle alben sowie alle fotos waren wie gehabt wieder da.
     
  18. oppliger

    oppliger New Member

    Vielleicht ist bei mir etwas falsch gelaufen, als ich die Fotos gebrannt habe. Jdenfalls habe ich den iPhoto- Ordner überschrieben, doch die Alben blieben weg ... schade .. habe gestern Abend 2 Stunden investiert, um meine 4200 Bilder einigermassen einzuordnen.... jedenfalls freue ich mich auf das neue iPhoto .... ich hoffe nur, dass das versprochene Leistungspotenzial auf meinem Powermac 867 single auch einfluss hat!!!

    Danke für die Tips .... Gruss Tom
     
  19. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Entweder, Du hast nicht alles auf DVD gebrannt, oder Du hast nicht alles zurückgesichert. Deine Vorgehensweise war im Grunde richtig, genau so hat's bei mir bisher geklappt.

    Ciao
    Napfekarl
     

Diese Seite empfehlen