Dosen-QT-Film

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von heiki, 22. Dezember 2001.

  1. heiki

    heiki New Member

    Moin,
    ich hab einen QT-Film von einem Dosenfreund bekommen, mit dem Hinweis, das es QT auf der Apple-Site kostenlos gäbe. Ich hab mir erstmal einen gegrinst, hat mein iMac ja schon immer (OEM). Das lachen verging mir, als ich den Film nicht öffnen konnte. Kann das angehen, daß ein Film, der mit der Dosenversion von QT erstellt wurde, vom QT-Player für Mac nicht abgespielt werden kann??
    Sagt, das das nicht wahr ist!
    Heiki
     
  2. MacELCH

    MacELCH New Member

    Ob das wohl wirklich ein Quicktime Film war ?

    Wie genau ist Dein Problem, ich meine kannst Du es per Doppelklick nicht starten oder kannst Du es von QT nicht per Apfel+O öffnen, bringt er eine Fehlermeldung oder bleibt das Qt Fenster weiß ?

    Gruß

    MacELCH
     
  3. heiki

    heiki New Member

    Es liegt auf meinem Schreibtisch, hat ein QT-Symbol, steht Movie drin. Wenn ich doppelkicke, startet QT, macht aber kein Fenster auf, sondern nur die Leiste. Versuche ich über "Film in neuem Player öffnen" das Ding abzuspielen, kommt eine Fehlermeldung: "Das öffnen der Datei ist nicht möglich, da dies keine Datei ist, die von QT bearbeitet werden kann".
    Noch als Info: hab einen iMac 350 mit 9.0.4
     
  4. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

    hi,
    vielleicht liegt es an deinem system.
    ab OS 9.2.1 ist Sorensson 3 als Codec integriert. vielleicht ist der film, den du nicht öffnen kannst damit codiert...
    grüsse
     
  5. heiki

    heiki New Member

    Chinesisch?
    Hab keinen blassen Schimmer von Codecs, weiß jemand eine Lösung außer auf 9.2.1 zu gehen? Hab doch QT 5, oder muß ich die Proversion nehmen? Kann aber doch nicht wirlkich sein, oder?
    Danke Heiki
     
  6. heiki

    heiki New Member

    Moin,
    ich hab einen QT-Film von einem Dosenfreund bekommen, mit dem Hinweis, das es QT auf der Apple-Site kostenlos gäbe. Ich hab mir erstmal einen gegrinst, hat mein iMac ja schon immer (OEM). Das lachen verging mir, als ich den Film nicht öffnen konnte. Kann das angehen, daß ein Film, der mit der Dosenversion von QT erstellt wurde, vom QT-Player für Mac nicht abgespielt werden kann??
    Sagt, das das nicht wahr ist!
    Heiki
     
  7. MacELCH

    MacELCH New Member

    Ob das wohl wirklich ein Quicktime Film war ?

    Wie genau ist Dein Problem, ich meine kannst Du es per Doppelklick nicht starten oder kannst Du es von QT nicht per Apfel+O öffnen, bringt er eine Fehlermeldung oder bleibt das Qt Fenster weiß ?

    Gruß

    MacELCH
     
  8. heiki

    heiki New Member

    Es liegt auf meinem Schreibtisch, hat ein QT-Symbol, steht Movie drin. Wenn ich doppelkicke, startet QT, macht aber kein Fenster auf, sondern nur die Leiste. Versuche ich über "Film in neuem Player öffnen" das Ding abzuspielen, kommt eine Fehlermeldung: "Das öffnen der Datei ist nicht möglich, da dies keine Datei ist, die von QT bearbeitet werden kann".
    Noch als Info: hab einen iMac 350 mit 9.0.4
     
  9. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

    hi,
    vielleicht liegt es an deinem system.
    ab OS 9.2.1 ist Sorensson 3 als Codec integriert. vielleicht ist der film, den du nicht öffnen kannst damit codiert...
    grüsse
     
  10. heiki

    heiki New Member

    Chinesisch?
    Hab keinen blassen Schimmer von Codecs, weiß jemand eine Lösung außer auf 9.2.1 zu gehen? Hab doch QT 5, oder muß ich die Proversion nehmen? Kann aber doch nicht wirlkich sein, oder?
    Danke Heiki
     
  11. morty

    morty New Member

    hi,
    ich habe das Problem genau anders herum, ... ich habe am Mac nen Video im QT Format gereht und der ist nicht auf nem PC zu sehen,
    erst als ich das Video auf Format Cinepac umgewandelt hatte, ging es auf den Dosen.
    Die Qualität war dann unter aller Kanone und die Datei dann 6x so groß :-( => 800 MB bei 90 sec Film

    wie macht Ihr die Dateien, damit es auf dem sch... Dosen läuft ?

    Gruß + schöne Weihnachten

    morty
     
  12. Kevin

    Kevin New Member

    Nimm doch einfach den Sorenson 2 oder 3 wie schon oben besprochen...Damit geht´s auch auf Dosen. Ansich ;-)
     
  13. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    hallo,hat dein film eine endung ?
    wenn ja welche ?
    .qt vieleicht oder mov?
    ich vermute eher das du ein vcd bzw svcd film hast und der geht nicht auf os 9 sondern nur auf ox 10 (x)

    obwohl vcd geht schon aber auch nur seit dem neusten os9 update.
    svcd kann leider nur unter os 10 abgespielt werden .

    MacPENTA
     
  14. friedrich

    friedrich New Member

    Ist es vielleicht ein .avi?
    Dann solltest Du Dir den DivX Codec runterladen (kann so und so nicht schaden). Hier auf der Macwelt-Seite unter Downloads nach DivX suchen (ist nur eine Alpha-Version, funktioniert nicht immer, aber besser als garnichts).

    Ole
     
  15. Boerni

    Boerni New Member

    Hab mir den DivX -Codec(Alpha-Version) neulich installiert. Seitdem kann ich auch .avi Filme sehen, die vorher nicht liefen. Ein Genuß ist das jedoch nicht, da die Tonqualität sehr zu wünschen übrig läßt. Ist ein wohl bekanntes Problem. Da kann man nur auf eine Weiterentwicklung des DivX -Codec warten.
     
  16. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    tcha,unter 10 geht es einwandfrei!
    denke nicht das die noch grossartig was fuer 9 machen werden weil das lohnt fuer die ja nimmer.

    unter 10 geht es echt klasse.
    am besten avi to mov machen dann rennt der film wie von cd auch unter quicktime.

    MacPENTA
     
  17. stegman

    stegman New Member

    nur so zur Info: VCD geht schon ab Sys 7.5 mit QT 4. In diesem Fall tippe ich auch auf einen reinen Dosen Codec. Schon mal den Media Player ausprobiert?
     
  18. heiki

    heiki New Member

    Moin,
    der Film heißt .mov mit Nachnamen, hab nochmal bei der Quelle angefragt, ist auf QT für Dosen gemacht.
    Ersma Danke für die Hilfe!
    Heiki
     
  19. mikropu

    mikropu New Member

    Hier mein tipp, auch wenn ich selber nicht genau weiss warum das dann bei mir funktionierte:

    1. divx-player runter laden.
    2.Mit dem divx-player die funktion "DivX Doctor" auf den Film anwenden.
    3. Jetzt gehts

    lol, bin etwas besäuselt -aber damit läuft dann bei mir alles.
    Hmm..... bin ich voll am Thema vorbei? *hicks*

    mikropu
    ;)
     
  20. kawi

    kawi Revolution 666

    Das wird ein Quicktime film sein der sich evtl nur in nem Browser angucken lässt. Das selbe Problem hab ich wenn ich mir diverse Filme ausm Netz ziehe. Die liegen aufm Desktop und beim Doppelklick öffnet sich zwar der Player aber ansonsten passiert nix... zieh mal den Film aufs Internet Explorer Icon und check ob er da mit nem Plugin abgespielt wird. Dann in das Film Fenster klicken und im Kontextmenü "als Quicktimefilm sichern" auswählen ... danach kannste den auch mit doppelklick öffnen
     

Diese Seite empfehlen