double-layer-fähig

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Gitarre, 6. Dezember 2006.

  1. Gitarre

    Gitarre Kammermusiker

    Hallo,


    Da ich ja einen double-layer-fähigen Plextor firewire - Brenner habe, habe ich mir mal einen double-layer-DVD-Rohling gekauft.

    Das Brennprogramm Toast 5.2 hat die 7.2 GB zunächst auch ohne Probleme gebrannt, doch beim Brennen der Lead-in und -out Spuren gab es einen Error.
    Auf der DVD fehlt nun der Lead-in und der Lead-out.

    Dazu meine Fragen:
    - ich nehme an, dass Toast 5.2 den Error verursacht hat. Welches Brennprogramm kann solche DVDs brennen?
    - ist das im Finder von OS 10.4.8 intergrierte Brennprogramm double-layer-fähig?
    - kann ich der gebrannten DVD nachträglich ein Lead-in und Lead-out hinzufügen? Sonst müsste ich die DVD wegschmeißen.

    Danke. :)
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Jepp, Toast 5 ist zu alt. Toast 7 kann es, bei 6 bin ich mir nicht sicher, aber wenn du es eh updaten/kaufen musst, bekommst du eh keine 6er Version.
    Ja, ab 10.4 sollte das möglich sein, denn mein G5 kam letztes Jahr mit 10.4 und DL-Brenner auf den Markt.
    kannst du der Ablage M hinzufügen! M wie Müll!
     
  3. Gitarre

    Gitarre Kammermusiker

    Alles klar! :biggrin:

    Allerdings bin ich mir mit der Möglichkeit, nachträglich zu brennen nicht ganz sicher. Früher, als ich noch unter Win98 arbeitete, war ein teilweises Brennen einer CD möglich. D. h. du hast die erstmal halbvoll gebrannt, dann später den Rest. Dazu gehörte auch ein abschließendes nachträgliches Lead - out.
     

Diese Seite empfehlen