Downgrade Problem

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Agent Orange, 24. Mai 2005.

  1. Agent Orange

    Agent Orange New Member

    Da ich mit 10.4 nur Probleme hatte u.a. mit Entourage habe ich wieder auf 10.3.9 downgegraded ;-(
    Nun habe ich das Problem, dass meine Drucker nicht mehr verfügbar sind. Unser Sys-Admin hat mir das Proggi Printer Setup Repair installiert, da wohl irgendetwas mit den CUPs nicht O.K. ist. Nun muss ich bei jedem Neustart über dieses Proggi die Cups aktivieren um meine Drucker wieder zu haben. Geht das auch einfacher?
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    Wie hast du es gemacht?
     
  3. Agent Orange

    Agent Orange New Member

    Ab 10.3 wieder neu installiert.
     
  4. Agent Orange

    Agent Orange New Member

    hochschieb
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    Dann sollte eigentlich auch CUPS problemlos funktionieren. :confused:
    Es gab unter 10.3.x einen Bug mit dem Kennwort für CUPS, aber z.Zt. ist ja leider der entsprechende thread nicht zu finden. Man musste einmal im Terminal die Art des Passworts umstellen. Irgendwas mit shadow hash oder so...
     
  6. Agent Orange

    Agent Orange New Member

    Hmm kennt sich da jemand aus und kann mir helfen bez. dem Kennwort umstellen?
     
  7. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

  8. Macci

    Macci ausgewandert.

    aaah...habs gefunden:


    Cups reparieren
    Drucksystem per Terminal wieder freischalten


    Von Dirk Steiger (03.06.2004)
    Cups ist vor allem für Netz-Drucker und bei gemeinsam genutzten Mac-OS-X-Druckern eine große Hilfe, können über das Unix-Tool doch auch Windows-Rechner per SMB auf einen solchen Netz-Drucker zugreifen. Seit Mac-OS X 10.3.3 lässt sich die Web-Konfiguration für Cups (http://127.0.0.1:631) allerdings nicht mehr bedienen, denn das System erkennt die Passwörter von Administrations-Konten nicht mehr.
    Grund hierfür ist eine Änderungen in der Passwort-Authentifizierung, die Apple mit dem Update auf Mac-OS X 10.3.3 eingeführt hat. Statt des bisherigen Übergabeschematas nutzt Mac-OS X nun die sicherere "ShadowHash"-Methode, bei der das Benutzerpasswort in einer verschlüsselten Form vorliegt. Cups erwartet aber immer noch ein Passwort nach dem alten Prinzip. Folge: Ein Admin kann Cups nicht mehr konfigurieren.
    Damit Cups mit den neuen ShadowHash-Passwörtern zurecht kommt, ist ein kleiner Ausflug ins Terminal fällig. Öffnen Sie mit folgendem Befehl die Konfigurations-Text-Datei von Cups:
    sudo pico /etc/cups/cups.conf
    Nach Eingabe des Befehls müssen Sie sich dem System gegenüber mit einem Admin-Passwort identifizieren. Scrollen Sie im Texteditor "pico" nun bis zum Ende der Konfigurationsdatei, benutzen Sie dazu die Tastenkombination Ctrl + V zum blättern. Suchen Sie den folgenden Abschnitt:
    #Encryption RequiredAuthType BasicAuthClass System
    Ersetzen Sie in diesem Block den Begriff "Basic" gegen das Schlüsselwort "ShadowHash", achten Sie dabei auf die richtige Schreibweise wie hier angegeben. Speichern Sie mit Ctrl + X die Datei, anschließend beendet sich "pico" automatisch. Damit sich Cups mit den aktualisierten Einstellungen starten kann, booten Sie den Mac einfach neu.
     
  9. Agent Orange

    Agent Orange New Member

  10. Macci

    Macci ausgewandert.


    Tuttuuuuuuuht...schnaufschnauf...:D
     
  11. Agent Orange

    Agent Orange New Member

    Einloggen klappt noch, aber die Zeile #Encryption RequiredAuthType BasicAuthClass System
    kann ich nicht finden ;-(
     

    Anhänge:

  12. Macci

    Macci ausgewandert.

    ...und ich kann dein Bild leider nicht öffnen...blöde Dose hier...
     
  13. Agent Orange

    Agent Orange New Member


    Und nu?
     

    Anhänge:

  14. Macci

    Macci ausgewandert.

    *schulterzuck*

    Ich hab das selber nie gemacht...meine Drucker funktionierten immer ohne CUPS.
    Was ich da sehe, scheint ein leeres Dokument zu sein, oder?
     
  15. Agent Orange

    Agent Orange New Member

    Ja Du kannst fragen? Sch'hab das wie beschrieben gemacht. Terminal auf, entsprechende Textzeile eingeben, mit Admin Passwort bestätigen...
    Sch'werd noch bekloppt :meckert:
     
  16. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    da stehen die optionen. du mußt also zu Next Page mit dem angezeigten Befehl. Ist aber alles amerikan. tastatur.
     
  17. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    bist du auch im pico Editor?
    Wart' mal, bis einer von den Unixer reinschaut.
     
  18. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    *freu* Kate ist gerade da.
    Die hilft dir!
     
  19. Agent Orange

    Agent Orange New Member

    Wo wo wo? Hiiiilfeeeeeeee
    :cry:
     
  20. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … scheint schon wieder gegangen zu sein :-(
    kein Wunder, wenn man die von akiem zerledderten Bretter betrachtet!
     

Diese Seite empfehlen