Download Manager spurlos verschwunden

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Batcomputer, 24. Juli 2002.

  1. Batcomputer

    Batcomputer New Member

    Ich arbeite immernoch auf OS 9.2 mit dem Internet-Explorer 5. Vor einem halben Jahr ist dann plötzlich der DownloadManager verschwunden. Egal was ich probiert hab - auch mit der Tastenkombie - ich kann ihn nicht mehr sehen. Drücke ich die Tastenkombie rückt der IE in den Hintergrund - aber nen DM seh ich trotzdem nicht.

    Inzwischen hab ich auf 5.1.5 aufgestockt, allerdings ist das Ergebnis das gleiche. Und eine komplette Neuinstallation möchte ich umgehen, da ich meine Favoriten behalten möchte.

    Kann mir jemand helfen?
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Zwei Möglichkeiten:

    - im IE-Ordner ist ein "Repair"-Programm. Das mal laufen lassen (keine Sorge, deine Einstellungen/Favoriten gehen dabei nicht verloren).

    Oder:
    - Favoritenfenster öffnen, Favoriten exportieren (z.B. auf den Schreibtisch), dann IE neu installieren und hinterher Favoriten importieren.
     
  3. Blaubeere

    Blaubeere Active Member

    Deine Favoriten speichert IE in einer Datei namens "Favorites.html", die sich normalerweise in HD:System:preferences:Explorer befindet. Diese Datei speicherst Du irgendwo hin (solltest Du eh hin und wieder tun, um 'ne Sicherungskopie zu haben), dann kannst Du die gesamten Prefs von IE löschen.

    Außerdem würde ich mal die Systemerweiterungen von IE löschen, die da heißen:

    Microsoft Framework, Microsoft Internet Library und MS Font Embed Library (PPC)

    Anschließend IE neu starten. Die fehlenden Erweiterungen werden neu installiert und die Prefs neu angelegt. Dann ersetze die neue "Favorites.html" durch die alte.

    Blaubeere
     
  4. Batcomputer

    Batcomputer New Member

    Vielen Dank! Jetzt funzt wieder alles einwandfrei :)
     
  5. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Mit dem Repairprogramm wäre ich vorsichtig, da dieses noch vom Internet Explorer 4.5 und früher stammt und damit nicht mehr ganz auf der Höhe der Zeit ist. Die aktuellen IEs werden ohne Repair veröffentlicht.
     
  6. Blaubeere

    Blaubeere Active Member

    Schön, dass es geklappt hat. Das Entfernen der Systemerweiterungen hilft (fast) immer bei IE und ist schon 'ne Standardprozedur bei mir (allerdings verwende ich meist iCab und den IE nur noch, wenn iCab eine Seite nicht richtig anzeigt).

    Übrigens ist es ratsam, den Cache von IE regelmäßig zu löschen.

    Blaubeere
     
  7. krokodil7

    krokodil7 Gast

    runterladen willst, solltest Du iGetter vorher starten: er ist zwar kostenlos, aber bevor Du ihn benutzen kannst, läuft immer so'n Werbetrailer durch das Fenster.

    Tschüsskes

    Georg
     
  8. schnucki

    schnucki New Member

    hallo krokodil7,
    iGetter ist wirklich was Feines, nutze ich auch schon seit Monaten (mit DSL zigmal schneller als die IE-eigene Downloadfunktion). Ich habe iGetter allerdings nur in das Kontextmenü von IE einbinden könnnen. Wie hast du IE denn so "eingestellt", dass er automatisch einen Download an iGetter abgibt? In den IE-Downloadvorgaben find ich nixxx. ...
    Und bei einigen Downloads bietet mir das Kontextmenü iGetter gar nicht an (z. B. Download QuickTime 6 von der Apple-Site).
    Wäre dir dankbar für einen Tipp ...
    schnucki
     
  9. krokodil7

    krokodil7 Gast

    Hi Schnucki,

    zwei Sachen mußt Du machen:

    1. "Edit" - "Preferences" - "Integration" - "Watch for clicks in Internet Browsers" (Häkchen in die Box setzen)

    2. "Tools" - "Integrate with Internet Browsers" auswählen.

    Fertig. Jetzt sollte alles so laufen, wie ich's vorher beschrieben habe.
     
  10. krokodil7

    krokodil7 Gast

    ... d.h.: Du entschließt Dich, etwas aus dem Netz herunterzuladen, klickst auf den Link, und es öffnet sich ein neues IE-Fenster, in dem nur steht "Download was cuaght by iGetter". Kurz darauf öffnet sich iGetters Startup-Fenster mit dem Info-Trailer, danach das Downloadfenster, wo Dein Download mit "Pending" oder "Waiting" in der Liste steht. Download markieren und die Play-Taste drücken. Alles andere läuft dann so, wie Du's von iGetter eh schon gewöhnt bist.

    Viel Erfolg!
    Showie
     
  11. schnucki

    schnucki New Member

    Danke. Klappt, wie dus beschreibst (hatte es zuerst so verstanden, dass es sich um eine Einstellung imIE handelt) ...
    Allerdings klappt es nicht bei allen downloads - z.B. (wie schon erwähnt) beim download des QuickTime-Installers von Apples Homepage. iGetter sichert zwar einen .hqx-link, das downloaden aber geht anschließend nicht, und iGetter löscht den Link unverrichteter Dinge wieder aus der Liste?!
    Trotzdem danke für die Erklärung. Bei den meisten downloads gehts ja!
    schnucki
     

Diese Seite empfehlen