download über windows auf mac

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von darz007, 1. Oktober 2000.

  1. darz007

    darz007 New Member

    Ich habe folgendes problem, und zwar habe ich mir mit hotline ein paar files downgeloaded, allerdings auf einem windows rechner, weil hotline wenn es auf einen mac geroutet wird nicht richtig läuft.
    Nun zu den files ich habe sowohl ein image als auch ein programm runtergeladen nur wenn ich die files auf den mac kopiere sind es nur noch unbekannte pc-dokumente, mit fileexchange ist da nichts zu machen mit disccopy oder toast kriege ich die images nicht gemountet. Wenn die dateien gepackt vom server geladen wurden und ich sie auf dem mac entpacke habe ich keine probleme wenn ich sie auf dem pc packe dann kopiere und auspacke sind es wieder nur pc-docs oder textdateien. nun meine frage gibt es eine möglichkeit die dateien wieder mactauglich zu machen mit *.hqx als endung klappt es auch nicht und ich will die daten nicht nochmal runterladen müssen. über jede hilfe wäre ich sehr dankbar und es würde mir ne menge zeit sparen
    .............mfg darz
     
  2. mats

    mats New Member

    Der Macintosh speichert die Daten auf eine etwas spezielle Art. Jede Datei besteht nämlich aus zwei sogenannten Forks, der RessouceFork und der DataFork. Andere Betriebssysteme wie Unix und Windows kennen nur die DataFork (soviel ich weiss). Wenn du also eine Mac-Datei, deren RessourceFork benutzt wird (z.B. eine Applikation) einfach so auf ein Windowssystem lädst, geht die RessourceFork verloren.
    Wenn man eine Datei ins .hqx (oder .bin) Format konvertiert, wird die RessourceFork in die DataFork kopiert und bleibt somit erhalten, muss aber auf dem Mac wieder zurückkopiert werden.
    Bei Dateien, die keine Daten in der RessourceFork haben (Textdateien, Bilddateien etc.) ist das nicht nötig.
    hth
    Mathias
     
  3. darz007

    darz007 New Member

    erst mal danke für deine antwort, wenn ich jetzt aber die dateien aber schon auf dem pc habe und sie nicht nochmal runterladen will gibt es eine möglichkeit den resource fork wiederherzustellen??
     
  4. Carsten

    Carsten New Member

    ich hab auch mal Dateien für den Mac auf einem PC heruntergeladen. Ich habe dann die beiden über die Netzwerkkarte verbunden. Auf dem PC hatte ich ein FTP Programm und mein Mac war FTP Server(Programm NetPresenz/FTPd).
    Dies Stand in der c't 4/96, S. 376: PC-Mac-Kopplung
    kannst Du unter der URL: http://www.heise.de/ct/96/04/376/default.shtml finden.
     
  5. HebieDtld

    HebieDtld New Member

    s geschrieben/erzeugt (Bsp. BOBO=Apple Works, MSWD = MSWord, MSIE = MSInternet Explorer, SITx = Stuffit Expander, TVOD = Quicktime PLayer etc.), das andere was für eine Dateiart ist es denn nun (MooV = Movie, ttro = Textdatei-nicht veränderbar also die meisten ReadMe-Dateien, TEXT = einfache Textdatei-veränderbar, W6BN = normales Worddokument, R#+D = Ragtimedokument, MPEG=MP3-Datei usw.). Auf diese Art und Weise ist jede Datei eindeutig zuortbar. Unter Windows ist die Datei lediglich durch ihren Buchstabenanhang im Namen(.doc, .xls, etc.) identifiziert. Wenn das entsprechende Programm nicht vorhanden ist oder diese Informationen fehlen, behauptet das MacOS nach dem Doppelklick i.d.R. es könne die Datei nicht öffnen. Mir passiert es öfters, daß nach einem Download die Datei zwar intakt ist, aber die Dateizusätze verschwunden sind. Der Stuffit Expander kann dann die gepackte Datei nicht entpacken, Quicktime Player kann mp3 -Songs nicht abspielen usf., im Finderfenster erscheint dann ein quasi leeres Dateisymbol.
    Diese Kürzel sind aber nicht ohne weiteres sichtbar, hierzu gibt es aber verschiedene gangbare Wege : z.B. mit ResEdit (auf fast jeder Macwelt-CD gratis vorhanden und bestimmt auch downloadbar) mittels "Get File/Folder Info" im File-Menü, hier kann der gewünschte type/creator-Kode eingesehen und direkt von Hand verändert werden (Tip: bei bekannter Datei vorher nachschauen was reingehört, aber ohne diese zu ändern). Ich bevorzuge die schnelle Änderung mittels Kontextmenü (hierzu gibt's ein schönes Plug-in aus CMTools, O-Text Read-Me: "CMTools is a plug-in that extends the Contextual Menu of Mac OS 8" von 1997, zuletzt in Vers.3.0 auf Macwelt CD2/99, läuft auch mit OS9 tadellos) bei dem man einfach eine schon bekannte Datei als Vorlage übernimmt. Vorausgesetzt die Datenstruktur innerhalb einer Datei ist sinnvoll verwertbar, kann man durch Variation der Dateizusätze die Datei durch jedes gewünschte Programm öffnen lassen. Wenn Du über einen PC downgeloaded hast, verschwindet im Zweifelsfall der Dateizusatz und das MacOS sieht vielleicht noch ein .xyz am Dateinamen und macht halt ein unbekanntes PC-Dokument daraus. Versuch mal auf SITD/SIT! oder SITD/SITx einzustellen, vielleicht kann der Expander es dann entpacken. Schau mal was DiscCopy für Kürzel verwendet, vielleicht hilft auch das weiter.
    Viel Glück also beim ausprobieren, Gruß Hebie!
     
  6. Bmacuser

    Bmacuser New Member

    Hallo,
    lade dir die Hotline 1.9.7 Version runter und dann kannst du alles ohne Probleme auf dem Mac downloaden. Ich benutzte die Software schon länger ohne Probleme.

    Den Link kannst du von mir per E-mail unter : Bmacuser@web.de erhalten.

    Mfg
    Björn
     
  7. darz007

    darz007 New Member

    also erst ma dank euch allen für die hilfe, hebie dein vorschlag hört sich echt vernünftig an ich werd es erst mal ausprobieren wenn ich wieder zu hause bin mal schauen ob es was wird.
    Mein Problem mit Hotline ist folgendes und zwar route ich die webanbindung meines macs über einen win98 rechner mit "pppshar pro". Hotline unterstützt zwar http routing aber das funktioniert nur bei Hotline Servern 1.7. und dann auch nicht richtig, es hat ein, zwei mal geklappt und dann nie wieder. Ich hab auch "Hotline 1.9.irgendwas " ist aber meiner meinung nach ein Hotline 1.8 nur mit anderen Icons. wenn es eine gescheite Lösung dafür gibt Hotline über windows98 auf einen Mac zu routen nur her damit. Wenn das mit den Images jetzt endlich klappt reicht mir das voll und ganz.
    Noch mal Dank für die schnelle Hilfe .............. . o O DarZ007 O o .
     

Diese Seite empfehlen