Download von MP3 klappt nicht!!!!

Dieses Thema im Forum "OS X Lion" wurde erstellt von dharamdhyan, 23. Mai 2013.

  1. dharamdhyan

    dharamdhyan New Member

    Ich möchte von einer Musik-Site MP3s downloaden die ich gekauft habe. Versuche ich den download öffnet er mir nur den player, spielt das Lied, aber ich finde auf meinem Rechner keine Datei. Bei der OSX 10.6.8 Version ging dies über ctrl-taste gedrückt halten, downloadlink anklicken und "verknüpfte Datei laden unter..." konnte ich mir den Speicherort wählen. und der download war da.
    Wie geht das jetzt? Ich hatte einen Tipp bekommen im browser, wenn der Player sich geöffnet hat, die taskleiste zu markieren, mit gedrückter alt-taste Enter drücken. Dann klappte der download auch. NUN NICHT MEHR! es öffnet sich einfach nur ein weiteres Fenster.
    Wieso macht apple es so schwer? Ich will nicht nur über iTunes downloads machen!
    Die haben meine Musik die ich suche nunmal nicht - und anderswo ist es oft billiger!

    Wie kann ich also an die hinterlegte Linkdatei kommen? Lösungen?

    VIELEN DANK!
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Ich denke das ist weniger ein Problem von Apple/Safari sondern der Webseite. Um sicher zu gehen würde ich es mit einem anderen Browser versuchen, z. B. FireFox. Wenn es damit auch nicht geht musst du den Musikanbieter kontakten.

    MACaerer
     
  3. MacS

    MacS Active Member

    Ich denke auch, dass das der Anbieter gar nicht will, dass die Datei geladen werden kann. Ich vermute halt auch, dass das nix mit dem Browser zutun hat, sondern mit dem Server des Anbieters.

    Um sicher zu sein, mach es so wie MACaerer sagt: nimm einfach einen anderen Browser wie Firefox oder Chrome. Wenn das auch nicht geht, hat der Anbieter etwas dagegen, das es eine Datei auf deiner lokalen Platte gibt...
     
  4. dharamdhyan

    dharamdhyan New Member

    Der Anbieter ist sehr interessiert das seine Musik gekauft und downgeloaded wird...und versteht selbst nicht warum apple systeme dies so schwierig machen.
    ich habe folgendes eingegrenzt:
    - iphone und ipad verweigern den download vollständig, die mp3s können nicht abgespielt werden wenn sie nicht vorab von iTunes umgewandelt wurden...
    - mein samsung smartphone verwendet völlig fehlerfrei den link und startet umgehend den download und spielt die musik ohne probleme ab
    - mein apple macBookPro auf OSX 10.6.8 lässt die downloads mit der tastaturkombination ctrl-taste und klicken "überlisten" und gibt mir zur auswahl "verlinkte datei laden unter..." und ich kann downloaden und abspeichern
    - mein anderer apple mit lion mit selber safari-version lässt diese tastenkombination nicht zu.

    Versteh ich nicht - jemand eine Idee?

    gibt es zB eine tastenkombi die wie beim PC die rechte maustaste simuliert und mir dann eben besagtes fenster - verlinkte datei speichern unter oder dergleichen öffnet?

    Apple scheint da also immer weniger zuzulassen das MP3s über "fremde" websites geladen werden können, nach dem Motto "Kauf halt bei iTunes"?!?!?
     
  5. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Man kann unter der System-Einstellung TrackPad oder Maus die rechte Taste einschalten (Option "Sekundärklick"). Wenn du das nicht willst kannst du die rechte Maustaste auch mit Linksklick bei gleichzeitig gedrückter CNTRL-Taste simulieren. Das ist Mac-Standard seit mindestens 20Jahren. ;)

    MACaerer
     
  6. MacS

    MacS Active Member

    OK, da schmeisst du gleich 2 Sachen zusammen: ja, der Download von Datei ist auf mit iOS eingeschränkt, nur PDF in Safari und bei Mails auch Office-Docs, aber auch MP3 oder MP4 sollten möglich. Aber du bekommst die Musik auf einem iOS-Gerät nur dann in die Bibliothek, wenn es zuvor mit iTunes gesynct wurde. Selbstverständlich kann iTunes und alle iOS-Geräte auch MP3 abspielen!
     

Diese Seite empfehlen