Downloadcache bei Internet Explorer

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von sj0133, 3. Dezember 2002.

  1. sj0133

    sj0133 New Member

    Weiß jemand, wo man den Ort für den Download-Cache beim Internet Explorer ändern kann? Den Cache kann ich ja selbst bestimmen, aber der Download-Cache ist bei ->Systemordner ->Preferences ->Explorer

    Der wird manchmal mehrere hundert MB gross und dann setzt er das ganze System lahm weil auf der System Festplatte kein Platz mehr ist.

    Also wie ändere ich den Ort oder die Grösse des Download-Cache unter OS 9.2

    Danke
     
  2. friedrich

    friedrich New Member

    Also erstens könntest Du den Cache kleiner machen. Viel an der Geschwindigkeit sollte das nicht ändern.

    Zweitens kannst Du zumindest beim IE 5.1 unter Edit > Preferences > Advanced > Change Location (dort eben, wo Du auch die Größe des Cache einstellen kannst) auch den Ort ändern.
     
  3. sj0133

    sj0133 New Member

    Das sind die Maßnahmen die ich ja bereits gemacht habe. Nur sind das anscheinend zwei verschiedene Sachen. Es gibt einen "Cache", der in dem Ordner liegt, den ich in den Voreinstellungen angegeben habe und es gibt einen "Download-Cache" der automatisch in dem beschriebenen Ordner beim System liegt und riesig wird, wenn man grössere Dateien runterlädt.

    Der Eine hat nichts mit dem Anderen zu tun.

    Ich muss wissen ob und wie man diesen "Download Cache" ändern kann.
     
  4. TomPo

    TomPo Active Member

    Beim Download-Cache hast Du keine Einstellmöglichkeit. Der ist immer so groß, wie die zuletzt heruntergeladene/n Datei/en. Normalerweise wird der Cache-Inhalt nach einigen Neustarts des Browsers wieder gelöscht. oder wenn eine neue, kleinere Datei gedownloaded wird, reduziert sich die Größe ebenso wieder auf ein "Normalmaß".

    Es gibt aber auch einen Vorteil, den Cache nicht immer gleich zu löschen (liegt übrigens in /users/Library/Preferences/Explorer/Download Cache), kann man auch manuell. Im Falle, dass man eine Datei geladen hat, und dann wieder versehentlich gelöscht wurde, ist sie meist bei einem Reload sehr schnell wieder aus dem Cache auf die Platte gebracht.
     
  5. friedrich

    friedrich New Member

    ah, jetzt ist mir klar, was Du meintest.

    Man könnte auch ein Script schreiben, das bei jedem Neustart den Download-Cache in den Papierkorb wirft - zur Automation.
     
  6. schnucki

    schnucki New Member

    Unter http://www.versiontracker.com findest du auch zwei Freeware-Progs, die das erledigen können: IE Cache Cleaner und IE Cache Trasher - beide sowohl für OS 9 als auch für X zu haben. Als Start- oder Ausschaltobjekte wirklich praktisch.
     

Diese Seite empfehlen