drahtlos ins Netz-wer hat Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macmecki27, 23. April 2003.

  1. macmecki27

    macmecki27 New Member

    Wer kann mir einen Rat geben! Ich habe vor mit 2-3 Macs (darunter ein book) drahtlos ins Netz zu gehen (DSL). Habe bisher einfachen Anschluss (ohne Router).
    Geht das überhaupt?
     
  2. Crashdummy

    Crashdummy New Member

    Hallo
    Du brauchst einen wireless lan Router.
    Schau mal auf http://www.tkr.de/hardware/sercomm-webcontrol.html dort findest du den SerComm-Webcontrol Air. Habe das Teil selbst und bin zufrieden damit. Der Router hat viele nützliche Einstellmöglichkeiten, eine deutsche Bedienungsanleitung und funzt Super mit OS (X) .
     
  3. macmecki27

    macmecki27 New Member

    Danke für den Tipp - habe schon nachgeschaut.
    Welche Netzwerkkarte brauche ich unter 10.2.5 ?
    Ist die wireless-Verbindung genauso schnell wie mit Kabel?
     
  4. JanB

    JanB New Member

    Hallo,
    ich würde dir einen Router von Draytek (www.draytek.de) empfehlen. Schau dort mal nach dem Vigor2200We. Also ich bin mit dem Gerät super zufrieden. Hat gute Reichweite und läuft stabil. Der Vorteil von dem Draytek ist, dass er AppleTalk unterstützt und da du ja mehrere Macs verbinden möchtest ist es sicherlich ein nützliches Feature, oder ? Soweit ich weiß ist der Router bei mactrade am günstigsten!

    Gruß
    Jan
     
  5. macmecki27

    macmecki27 New Member

    In welcher Umgebung nutzt du das Gerät? Ich habe gehört, das die Störfelder doch beachtlich sein sollen (z.B. beim Überbrücken von mehreren Etagen in einem Haus).
    Nutzt du das Gerät auf einer Ebene oder über Etagen?
    Würde mich sehr über eine Antwort freuen!
     
  6. ChinaNorbert

    ChinaNorbert New Member

    Ich empfehle dir, eine Airport-Sation zu nehmen. Die kannst du direkt an das ADSL-Modem hängen. Die hat gleichzeitig Router-Funktion.
    Zwei oder drei klicks und schon ist alles eingerichtet.

    Meine 6 Airport-Stationen laufen seit über 2 Jahren wartungsfrei!

    Norbert
     
  7. JanB

    JanB New Member

    Hallo,
    ich nutze das Ding in einem Haus. Der Router steht dabei in der 1, Etage, so dass er halbwegs mittig im Haus steht. Ich habe überall empfang, im Garten, im Keller, unter dem Dachboden....ich kann mich eigentlich nicht beklagen. Klar in einigen Ecken sackt der Empfang spürbar ab, aber es nichht so, dass ich irgndwo kein Netz hätte!

    Gruß
    Jan

    P.S. Das mit den Störfeldern kann ich eigentlich auch nicht bestätigen. Haben hier im Haus 3 verschiedene Schnurlos-Telefone, Handy und ich funke noch mit Bluetooth dazwischen, aber das stört mein Airport eigentlich nicht...
     

Diese Seite empfehlen