Drahtlose Internetverbindung

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von NIKdesign, 7. September 2004.

  1. NIKdesign

    NIKdesign New Member

    Ich habe mal eine Frage,
    ich habe einen DSL-Teledat Router 630 von der Telekom. Der ist an meinem G4/500 Dual-Mac angeschlossen. Ich möchte mir noch einen neuen iMac G5 kaufen und möchte mit dem drahtlos ins Internet gehen. Muß ich mir da die Airport Extrem kaufen, oder reicht auch die Airport Express dafür? Voraussetzung ist nätürlich, das beide Rechner eine Airport- Karte haben müssen.

    Liebe Grüße
    Jürgen
    :klimper:
     
  2. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Die Express reicht da vollkommen aus. Da kannst du bis zu 10 Rechner drahtlos dran betreiben. Etwas anderes ist es wenn du auch noch Rechner per Kabel anschließen willst. Das funzt nur wenn der Teledat-Router (kenn ich nich) mehr als einen Ethernet-Port hat. Ansonsten muss du doch die Extreme-Station nehmen.
    micha.
     
  3. sihogu

    sihogu New Member

    Hallo,
    ist es zwingend eine Airportkarte im Rechner zu haben?
    Folgendes.
    Habe meinen Mac (keine Airportkarte)an der AirExtreme Base mit einem Ethernet Kabel angeschlossen, im anderen Zimmer ist eine AirExpress an der via Kabel die XBox hängt, funktioniert tadellos.
    Dadurch entfällt das lästige Kabelziehen durch die Wohnung.
    Um meinen Mac nun auch nicht nur neben dem DSL Modem stehen zu lassen müsste es doch auch funktionieren den mac an die Express mit Kabel zu hängen, wär das gleiche Prinzip wie mit meiner XBox, funtioniert aber nicht, ist MS da Apple voraus ;)
    Habe die ganze Zeit rumprobiert aber bekomme die Einstellungen nicht hin.
    Gruß Horst
     
  4. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Doch, auch das funktioniert. Du musst die Express evtl über das AirPort Admin Dienstprogramm anders konfigurieren. Nimm nicht das AirPort Express Dienstprogramm, da sitzt irgendwie der Wurm drin. :angry:
    micha.
     
  5. sihogu

    sihogu New Member

    Ja habe ich auch schon probiert, welche einstellungen genau weisst du nicht grade ?
    Die AirExpress hat genau die gleiche Einstellung wie die an der XBox an der es funktioniert.
    Gruß horst
     
  6. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Ich selbst hab zwar noch keine Extreme Station, aber irgend jemand hat neulich hier geschrieben, daß man sie in dem Fall als Client anmelden muss.
    micha.
     
  7. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Nachtrag:
    Der Peter (WoSoft) war's. Hätt' ich mir eigentlich denken müssen! :rolleyes: Aber ich hab (hoff ich) gefunden was du suchst. Guck mal hier.
    Gruß, micha.
     
  8. sihogu

    sihogu New Member

    Hallo,
    nein, das haut nicht so hin wie ich mir das vorstelle;(

    Also.
    Meine AirportExtreme als Router Hauptstation in dem einen Zimmer.
    Meine AirExpress in einem anderen Zimmer

    An der AirExpress ist eine XBox angeschlossen mit Kabel direkt in AirExpress, funktioniert tadellos Online zocken.

    Wenn ich meinen Mac nun (statt der XBox) in die Express stöpsel müsste ich doch auch online gehen können.
    Da brauche ich doch nicht die Konfiguration der Airbase zu ändern, würde sonst mit der XBox ja auch nicht funktionieren.

    Ist doch praktisch wie eine "externe Airportkarte"

    Oder habe ich da einen Denkfehler???

    Gibts doch nicht das eine MS Xbox das ohne Probleme oder Konfiguration (einfach nur WLAN Verbindung ausgewählt)kann und mein Mac nicht.
    Gruß sihogu
     
  9. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Moin, sihogu.
    Sollte funktionieren. Die Express scheint schon mal richtig konfiguriert zu sein, der Fehler muss also am Rechner liegen.
    Was hast du denn in den Netzwerkeinstellungen stehen?
    Gruß, micha.
     
  10. sihogu

    sihogu New Member

    Guten Morgen:)Danke für die Hilfe

    Ja , der Meinung bin ich auch das es funktionieren sollte.Bekomme ich nicht hin.

    Habe Netzwerkeinsetellungen:

    Wenn ich direkt das Kabel am Extreme habe an der Hauptbase (Router) funktioniert es ja., dann steht da:

    Ethernet integriert-
    DHCP eingestellt,
    IP Adresse: 10.0.1.2
    Teilnetzmaske: 255.255.255.0
    Router 10.0.1.1

    Habe Netzwerk WEP Verschlüsselung , Powerbook via Airport alles geht ohne Probleme, iTunes streamen,Rendezvous, drucken, Dateien im Netzwerk verschieben, alles funktioniert bestens , bis auf den Mac am Client online zu bringen.Der geht nur wenn er direkt an dem Router eingestöpselt ist.

    Wenn ich das Kabel dann am Express (Client) einstecke
    und nehme den zb. den Assistenten, Menüpunkt:
    "Ich verbinde mich mit meinem lokalen Netzwerk"(LAN)
    dann findet er keine automatische Einstellungen.

    Ansonsten weiß ich nicht was ich auswählen soll.
    DHCP , DHCP manuell oder was auch immer.
    Habe schon paar Umgebungen probiert.

    DHCP automatisch geht jedenfalls nicht.

    Gruß Horst



    :confused:
     
  11. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Hallo, Horst.
    Evtl. funzt es wenn du in deiner Netzwerkeinstellung auf Airport statt Ethernet umschaltest. 100%ig kann ich dir das aber auch nicht sagen, da ich wie gesagt selber noch keine Express-Station habe. Aber wenn die an deinem Rechner wie eine Airport-Karte arbeiten soll, muss du das einfach mal probieren.
    Vielleicht kann sich ja auch mal jemand hier melden der das Teil schon hat, und da irgendwelche Erfahrungen in die Richtung gemacht hat?
    Gruß, micha.
     
  12. sihogu

    sihogu New Member

    Hallo,
    das geht nicht, der menüpunkt wird nicht angezeigt weil keine Airportkarte im Mac installiert.
    Habe jetztmal versuchsweise einen Win-PC angeschlossen, der geht sofort online wie die xbox.
    null problem.
    macht jetzt nichts, habe in den neuen g5 noch eine airportkarte reinbestellt, dann müsste es auch gehen.
    komisch ist es aber doch das die MS Geräte da so null Probleme machen.Verkaufe dann meinen g4 sowieso in ebay.

    gruß sihogu

    mal lust auf iChat AV ?
     

Diese Seite empfehlen