DrayTek mini Vigor 128 /Kanalbündelung

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Tobi, 17. Januar 2001.

  1. Tobi

    Tobi New Member

    Servus alle zusammen!!!!!!!

    Wer kann mir Tipps und Tricks betr. des mini Vigors und Kandalbündelung geben!!!!!!!!

    Funktioniert eigentlich soweit ganz gut das teil bei mir.....gehe über remote. usw rein.......meine ausgewähltes Modem ist

    - mini USB TA DrayMLPPP

    einmal hatte das "kiosk" auch angezeigt das scheinbar wohl beide Kanäle aktiv waren....

    ansonsten wenn ich auf das Feld im Kiosk "2nd B on" klicke läuft der Kanal ein paar Sekunden und dann ist er wieder weg......

    also ich denke es ist bestimmt alles nur eine Einstellungssache.....kenne mich bloß damit irgendwie noch garnicht so aus....

    also wenn jemand von Euch irgendwelche Tipps oder Erfahrungen betr. des Mini Vigor und Kanalbündung hat......nur her damit!!!!!!!!

    vielen Dank schon mal und Grüße!!!!!!!!

    PS: gehe über SurfEu rein(die untertützen angeblich 128kbs.)
    -ansonsten arbeite ich mit OS 9.0.4
     
  2. charly68

    charly68 Gast

    hi stimmt alles nur einstellungsache.
    wenn ich was grosses runtersauge stelle ich folgendes im
    kiosk ein:
    feld 1 10 s
    feld 2 10 s
    feld 3 5000
    feld 4 10

    probier mal aus

    charly
     
  3. Tobi

    Tobi New Member

    Hey und Danke !!!!!!!!

    Habe ich mal auspobiert............hat auch funktioniert...habe auch höhere Übertragungsraten erhalten.....

    ....doch beim nächsten starten war bloß wieder ein Kanal bereit.....

    ....und wenn ich manuell den 2. über das Kiosk zuschalten will bricht der Kanal wieder nach ein paar Sekunden ab......

    ....was gibt es also noch zubeachten !?

    und noch was......kann einer von Euch einen guten/günstigen Internet by call Anbieter empfehlen......(natürlich einen über den man sich schnell und unproblematisch als MAC-User anmelden kann.......das heißt natürlich einen Anbieter über den man auch schnell alle Zugangsdaten für Remote Access usw. bekommt......!!!!!!!)

    also vielen Dank!!!!!!!
     
  4. petervogel

    petervogel Active Member

    Du must die Änderungen, die Du im Kiosk machst sichern, sonst bist du beim nächsten start wieder da wo du vorher warst. Wenn du das script dynamicPPP auswählst, dann schaltet der vigor den zweiten Kanal nur zu, wenn es auch genügend Bandbreite gibt und das automatisch. Ich würde dir allerdings abraten, dass du die einstellung bei 4.(vorherige mail) auf 10cps setzt, denn das heisst die leitung muss praktisch keine daten mehr aufweisen bevor der 2. Kanal wieder abgebaut wird. Das macht sich dann auf deiner telefonrechnung bemerkbar. Ausserdem ist beim normalen surfen der 2. Kanal meist unnötig. Ich habe das script drayppp eingestellt und schalte beim downloaden einer Datei den 2. Kanal manuell im Kiosk dazu, aber auch erst dann, wenn es eine schnelle verbindung ist. Es gibt nämlich einige downloads, die nie mehr als 6-7k erreichen und der zweite kanal dann nur geld kostet und kaum noch bandbreite zur verfügung stellt.
    Hast Du eigentlich kein Handbuch oder pdf mit deinem vigor bekommen. da steht dies nämlich alles drin!
    Peter
     
  5. Tobi

    Tobi New Member

    Vielen Dank.......

    werde ich mal probieren......

    !? welchen Wert hast Du denn bei "4." eingestellt oder würdest Du empfeheln........

    Leider habe/finde ich das Handbuch momentan nicht mehr....und bin daher auf jeden Tipp und Hilfe momentan angewießen........

    bin bis jetzt immer über AOL "reingegangen" (und das ist ja bei 64kbs schluß)....

    Will aber momentan ein paar größere Downloads machen....und von daher ist die Kanalbündelung ein Thema für mich geworen.........

    Also Danke weiterhin und wenn noch jemand irgendwelche Anregungen hat .....bin für alles offen!!!!!!!!
     

Diese Seite empfehlen