Dreamweaver & CSS

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Macian, 20. Februar 2005.

  1. Macian

    Macian New Member

    Hallo ;

    ich hoffe es sind einige Webdesigner hier, die mir helfen können.

    Ich arbeite im Moment gerade an meinen neuen Internetseiten und realisiere die komplett mit CSS. Doch da gibt es ein kleines Problem. Dreamweaver (nachfolgend DW) benutzt bei einem Absatz immer </p> und beginnt mit einem neuen

    . Zeilenumbrüche werden mit
    standardmäßig realisiert.

    PROBLEM : XML benötigt immer einen Schluss-Tag.
    Sprich:
    </br> oder eben


    Aber wenn ich nun die Tastenkombi "shift" + "enter" verwende, benutzt DW automatisch den Tag
    .

    Wie kann ich dies ändern ? Ich finde es ätz**t, jedesmal die Tags zu ändern.



    Habt ihr Hilfe ? :rolleyes: :D
     
  2. RSC

    RSC ahnungslose

    dann musst du halt, nach dem du die ganze site erstellt hast, per "suchen und erzetzen" alle
    -tags durch
    -tags ersetzen
    dann kannste für ein paar minütchen kaffee trinken gehen.....
     
  3. RSC

    RSC ahnungslose

    übrigens, wenn es reines XML-dokument sein soll
    a) muss im kopfteil das stehen:
    <?xml version="1.0" encoding="iso-8859-1"?>
     
  4. RSC

    RSC ahnungslose

    b) in einem reinen XML-dokument macht der DW mit schift+enter automatisch einen
    - tag
     
  5. tuvix

    tuvix Member

    Wenn du DW MX hast, kannst du beim erstellen eines neuen HTML-Dokuments ankreuzen, dass der Code XHTML-Standard entsprechen soll.

    Wenn du XML-Dokumente erstellst, hält sich DW an dessen Standard.

    Seiten, die als HTML erstellt wurden, kannst du über Datei -> Konvertieren -> XHTML konvertieren.

    Beides ganz easy.
     
  6. Macian

    Macian New Member

    Sorry, dass ich erst jetzt nachschaue ... ! :crazy: :D War Nebenberuflich etwas beschäftigt.

    Danke für die vielen Tipps und ich habs jetzt auch gerafft. Klappt super !


    Ganz vielen Dank !
     

Diese Seite empfehlen