Dreamweaver Frage!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Chance, 8. Januar 2004.

  1. Chance

    Chance New Member

    Wie stellt man in Dreamweaver bei den CSS Stile einen beliebigen link so ein, dass ein Farbwechsel(von blau auf grün) eintritt, wenn man zB. mit der Maus über den link fährt???

    Über die Direkteingabe im Quellcode funktioniert es, ist aber ziehmlich umständlich :-((

    Es muss doch auch über die CSS Stile im Dreamweaver funktionieren - aber wie und wo!??

    Danke für die Tips!

    Grüße Chance
     
  2. rhekeren

    rhekeren New Member

    Ich habe nur Dreamweaver 4 auf ne DOSe, aber ich tippe mal du wirst die Befehle entsprechend umsetzen können.

    1) Rechte Maustaste auf den Link und im Kontextmenü CSS-Stile / Neuer Stil... auswählen
    2) Den Punkt "CSS Selektor verwenden" anklicken und a:hover auswählen
    3) OK
    4) Nun kannst du alle Eigenschaften der Links einstelen, die mit der Maus "überfahren" werden. Auch die Farbe.

    Gruß Ralf
     
  3. Janna

    Janna New Member

    Hallo Chance,

    wie von Rhekeren schon richtig beschrieben, erstellst Du Rollovereffekte als CSS-Selektor.
    Mein Nachtrag ist folgender: Du kannst, neben dem OnMouseOver-Ereignis (link: hover) auch Formatierungen zuweisen, die sich bei aktivem Link (man klickt gerade drauf/a:active) bzw. bei bereits besuchten Links (a:visited) zeigen. Wichtig ist die Reihenfolge, in der Du die Formatierungen (also die Definition der CSS) vornimmst. An erster Stelle kann a:link definiert werden. Wenn Du das nicht tust, bleiben die Standardeinstellungen aktiv (Link = blau, unterstrichen), warum auch nicht. Danach kannst Du die Formatierung bereits besuchter Links definieren (a:visited), das muss aberr nicht sein. Dann können die Rollovereffekte definiert werden, also das, was Du wolltest. Erst danach, ganz am Schluss, werden, wenn gewünscht, die Eigenschaften für a:active definiert.
    Wenn Du nun den Selektor »a: hover« festgelegt hast und d a n a c h entscheidest, Du möchtest auch die besuchten Links (a:visited) z. B. farbig kennzeichnen, klappt das nicht, da die Reihenfolge nicht stimmt: der Browser zeigt Deine Festlegungen nicht an.
    Lösung: Öffne die CSS-Datei mit Dreamweaver und bringe manuell die richtige Reihenfolge an.

    Liebe Grüße
    Janna
     
  4. Chance

    Chance New Member

    ...danke für die Tips, doch habe ich das Problem, dass wenn ich auf neuen CSS Stile klicke, keinen CSS Selektor finde!?
    Ich kann zwar einen neuen Stil benennen und danach(im Popup Fenster) Schrift, Farbe etc. auswählen und auch bei den Erweiterungen, dem letzten Punkt, finde ich kein hover oder dergleichen???

    Wo versteckt sich diese Menü denn!?

    Danke nochmals!
    Chance
     
  5. Chance

    Chance New Member

    ...so, alles erledigt, ich habe es gefunden - naja, es ist ja schon freitag, da darf man ein müdes Aug haben ;-)

    Danke nochmals
    Chance
     

Diese Seite empfehlen