Dreamweaver vs. GoLIve

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ottoerich, 22. Februar 2002.

  1. ottoerich

    ottoerich New Member

    in wieweit unterscheiden sich diese beiden Programme? Ich möchte meinen Interauftritt (Bookshop) gestalten, weiß aber nicht, welches Programm ich wählen soll - Gruß o. e.
     
  2. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    hallo oe,
    ich nehme dw weil ich der meinung bin, dass es anwenderfreundlicher ist als golive. ansonsten benutze ich (ausser freehand) nicht so gerne macromedia produkte. der eine so der andere so .........

    d.
     
  3. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ich nutze auch eher Dreamweaver, auch weil es nicht so einen verführerische Vorschaumodus besitzt wie GoLive. Da bin ich gezwungen einen Browser zur Vorschau zu nutzen, und da ist das debuggen zuverlässiger. Freehand mag ich nicht. Da finde ich den Illustrator um Klassen besser...
    der eine so, er andere so ;)
     
  4. airwalk

    airwalk New Member

    kannst auch golive "zwingen" versch. browser für die vorschau zu verwenden! aber ich find dreamweaver auch besser .. vorallem weil dreamweaver nicht soviel müll in den code reinschreibt wie golive.
    freehand mag ich auch nicht (wer mag den schon?! *g*) .. flash is au noch gut von macromedia. sonst nur adobe :)
     
  5. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    >kannst auch golive "zwingen" versch. browser für die vorschau zu verwenden!
    Ich muss immer mich zwingen den Browser anzuwerfen. Der Klick auf den Vorschaureiter ist schon sehr verführerisch...
     
  6. Ja, und bei einem vernünftig eingestellten GoLive auch ziemlich hilfreich und effektiv - darfst natürlich nicht die Standardeinstellungen nehmen.

    Aber zu Thema. Ob GoLive oder Dreamweaver ist eher eine Frage der persönlichen Arbeitsweise, ich habe beide ausprobiert und mir lag halt GoLive mehr - das war aber tatsächlich eher eine Geschmacksfrage, andere kommen sicherlich besser mit Dreamweaver zurecht.
     
  7. lisa136

    lisa136 New Member

  8. kawi

    kawi Revolution 666

    Ich persönlich bevorzuge Dreamweaver. Mag sein das es es eine Gewohnheit der Arbeitsweise ist, allerdings neige ich ansonsten nicht zu macromedia, aber in diesem Falle erscheint mir die Bedienung übersichtlicher, effektiver und schlüssiger.
    Ausschlaggebend für mich war jedoch mal ein Test verschiedener Editoren indem Dreamweaver als das Programm abschnitt welches den saubersten HTM Code fabriziert. Je sauberer, deso unmißverständlicher für verschiedene Systeme und browserversionen.

    Der größte Nachteil den Dreamweaver im Moment gegenüber GoLive hat: Golive gibts bereits als OS X Version während Dreamweaver nur unter Classic OS läuft und ich bisher auch noch nirgendwo was zu nem zeitplan für ne OS X Variante finden konnte :( (oder hab ich irgendwo was verpasst?)
    Muss ansonsten jeder selbst für sich entscheiden
     
  9. ottoerich

    ottoerich New Member

    Norm', für Webdesign scheint dw - zumindest hier - beliebter zu sein. Also probiere ich dw auch mal aus. Dank je - o. e.
     
  10. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    @o.e.,
    ja, selber mit dreamweaver gemacht.

    gruss danilatore
     

Diese Seite empfehlen