Dringend:G3-2.Festplatte: Wie Jumpern???

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Macfan33, 27. Juli 2002.

  1. Macfan33

    Macfan33 New Member

    Moin, moin,

    ich habe gerade bei einer Kollegin eine 2. Festplatte an den IDE Bus gehängt. Alte 4 Gigabyte raus und ne neue IBM 80 GB rein. Eine 20er war schon Mal zusätzlich eingebaut worden. CD-Rom ist Master , hängt am ATA 1 mit der ID 0. 20 GB Platte, die auch nach wie vor gemountet wird, hängt ebenfalls am ATA 1 mit der ID 0. Die IBM Platte hängt am ATA 0 mit der ID 0 , wird aber nicht gemountet. Was tun?????

    Gruß

    Thorsten
     
  2. Macfan33

    Macfan33 New Member

    Hallo liebe Leute,

    ist wirklich dringend, ich bin am verzweifeln.

    Gruß

    Thorsten
     
  3. Georg Kida

    Georg Kida New Member

    Hallo

    Deine technischen Informationen sind äußerst dürftig.
    Du schreibst, der Rechner ist ein G3.
    Welcher? G3 beige, G3 b/w?.

    Gruß Georg
     
  4. Macfan

    Macfan New Member

    Hallo Georg,

    danke Dir erstmal wegen Deiner Antwort

    beiger G3, 233 Mghz, 600 MB irgendwas Ramm.

    Gruß

    Thorsten
     
  5. bastigs

    bastigs New Member

    Normalerweise hat doch die FP die ID=0 und das CD-ROM die ID=1

    Wie war den die alte Platte gejumpert ?
     
  6. Macfan

    Macfan New Member

    Hallo bastigs,

    das lässt sich im nachhinein nicht mehr feststellen. Sowohl auf der alten (ausgebauten) Platte, als auch auf der (drin gelassenen) 20 GB Platte stecken zwar die Plastiknippel, aber Angaben zu den Jumper-Modalitäten sind auf beiden Gehäusen nicht zu finden.

    Gruß

    Thorsten
     
  7. buergi

    buergi New Member

  8. ara

    ara New Member

    Hallo!
    Auch ich habe in meinem G3 eine 2. ATA Festplatte eingebaut. Die schnellere Festplatte hängt alleine = MASTER, ATA 0, ID=0. Die 2. Festplatte ist als SLAVE definiert und zum CD Laufwerk=MASTER gehängt - ATA 1, ID=1 (also die 2. Festplatte hängt am weitergeschleiftem Kabel an dem auch das CD-Rom hängt). Gab' keine Probleme - Wichtig ist nur, daß Du das CD Laufwerk als Master belässt (CD-Rom: ATA 1, ID=0).

    Gruß
    Kurt.
     

Diese Seite empfehlen