dringend hilfe mit neuer externen HD

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von themenyouneversee, 8. November 2004.

  1. themenyouneversee

    themenyouneversee New Member

    brauch mal nen rat von jemanden der mehr weiss als ich,hab ne neue externe hd 160 gb.
    hab sie mit firewire angeschlossen(mein betriebss.ist osx10.2.8)so,was muss ich nun schritt fuer schritt machen?
    danke
     
  2. Produo

    Produo New Member

    Mac starten, HD starten, warten.
    Nicht vergessen: externe HD vor dem Abschalten wieder abmelden (Apfel-E)
     
  3. iGelb

    iGelb New Member

    Wenn die Platte noch nicht Mac-formatiert ist, musst du sie mit dem Festplattendienstprogramm (im Ordner Applications -> Utilities) formatieren. Geht schnell und der Ablauf erklärt sich von selbst.
     
  4. themenyouneversee

    themenyouneversee New Member

    wie kann ich die im fpdienstprogr. initialisieren oder formatieren,wo ist da apropo der unterschied?
     
  5. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Hallo themenyouneversee

    Als erstes musst du deine neue HD mit dem Festplatten-Dienstprogramm partitionieren. Du selektierst die HD und klickst in den Reiter "Partitionieren". Wenn du willst, kannst du die Platte in verschiedene Teile (Partitionen) unterteilen. (Für normale Anwendungen eher weniger sinnvoll) Gib der Partition einen Namen, selektiere als Format "Mac OS Extended" und drücke die Taste "Partitionieren".

    Danach sollt die Platte auf dem Schreibtisch erscheinen und du kannst sie einsetzen.

    Gruss GU
     
  6. Macziege

    Macziege New Member

    Das Partitionieren ist nicht erforderlich. Man kann es machen, wenn man es für sinnvoll hält.

    Wenn die Festplatte im Festplattendienstprogramm angezeigt wird, hast du die Möglichkeit, zu initialisieren und zu partitionieren. Partitionieren schließt initialisieren ein.
     

Diese Seite empfehlen