DRINGEND!!! Neuen PC ins PC-Netz stellen...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Chance, 5. April 2006.

  1. Chance

    Chance New Member

    ...hallo Leute, ich weiß, das ist keine "Mac-Frage", aber ich brauch mal schnell eure Hilfe!

    Der alte PC hat den Geist aufgegeben und jetzt hab ich ihn durch einen neuen ersetzt.

    PC: Windows XP
    LAN-Verbindung hab ich herstellen können(Verbindung läuft)!

    Aber wie bekomme ich Verbindung mit den anderen PCs????
    Bitte eine genaue u. schnelle Beschreibung, wenns geht ;-)

    Muß ich den neuen PC am Server "freischalten"?
    Am Server läuft "BulletProof FTP Server"(keine Ahnung)
    Aber Server sind doch im Grunde alle "gleich"

    Wie gebe ich(wenn nötig), den neune PC am Server frei?

    Daaaaank euch!
    Grüße Chance
     
  2. Yulomon

    Yulomon New Member

  3. Chance

    Chance New Member

    Danke für den Hinweis, ABER kann HIER denn wirklich keiner schnell mal helfen!!!!!???

    Grüße Chance
     
  4. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Normalerweise reicht es, wenn du im Explorer in die Netzwerkumgebung gehst und da den Server suchst und das zu verbindende Laufwerk verbindest (rechter Mausklick).

    Sinnvollerweise sollten User und Passwort auf beiden Rechnern identisch sein und sich beide Rechner in der gleichen Arbeitgruppe befinden (muss aber nicht).

    Etwas komplizierter wird es, wenn der Server auch Domaincontroller ist. Dann musst du in der Tat den neuen Rechner am Server anmelden und z.B. im DNS eintragen, Vorteil ist dann aber auch, dass die Userverwaltung über den Server läuft, da man sich nicht am Rechner anmeldet sondern quasi an der Domain.

    Auf den FTP-Server solltest du aber so oder so zugreifen können, so denn die XP-Firewall den entsprechenden Port nicht blockiert.

    Befinden sich beide Rechner im gleichen IP-Bereich? Werden die IP-Adressen per DHCP zugewiesen oder sind die fix? Falls ersteres, vom Server oder z.B. vom einem Hardware-Router? Sehen sich beide Rechner, d.h. können sie sich gegenseitig anpingen?

    IP-relevante Informationen erhältst du, wenn du in der DOS-Box 'ipconfig' eingibst.
     
  5. Chance

    Chance New Member

    Danke für die Tips!

    Nun, Paßwort bzw. bestimmte User gibts auf keinen Rechner, das Problem hab ich also nicht.

    Ich habs wieder und wieder probiert, auch mit dem Netzwerkmanager, aber ich kann zB. den Festplatten-Server nicht auf dem neuen PC aufrufen, geschweige "sehen".
    Außerdem werde ich beim Netzwerkmanager immer nach der Arbeitsgruppe gefragt, die kann ich aber nur in Großbuchstaben eingeben, die Arbeitsgruppe ist aber klein geschrieben und wenn den Arbeitsgruppennamen eingebe, bekomme ich trotzdem keine Verbindung.

    Am Mac gehe ich einfach unter "Mit Server verbinden..." und gebe die IP-Nummer des Server ein und ich hab alle Platten die ich brauche!!!
    Wieso funktionierts am MAc so leicht und am PC findet er nichts!???
    Ich bin echt schon am verzweifeln!!!

    Soll ich vielleicht am neuen PC unter "Arbeitsgruppe" die IP-Nummer eingeben, anstelle des Namens(also gleich wie am Mac)????

    Hiiiiilfe!

    Danke nochmals Chance!
     
  6. Chance

    Chance New Member

    Hat keiner eine "step for step"-Anleitung für mich, wie ich das hinbekommen könnte!??????


    Bittttte - Biiiiittte


    Danke Chance
     

Diese Seite empfehlen