DRINGEND SuperVideoDVD

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von matte_2002, 30. September 2004.

  1. matte_2002

    matte_2002 New Member

    Hallo

    habe das problem, dass ich aus verschiedenen downloads immer verschiedene viedeoformatte in meiner Sammlung habe.

    Ich wollte meine videos auf dvd brennen, aber nun ist das Problem, dass mein dvd-player keine divx bzw. avi dateien lesen kann.

    Meine Frage also:
    Gibt es ein Programm mit dem man alle videos ( in verschiedenen formate) auf eine VideoDVD bzw. SuperVideoDVD brennen kann?


    danke im voraus für eure hilfe

    matte
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Was ist eine SuperVideoDVD ?
    Es gibt Video CD, Super Video CD und DVD Video.
    Konvertieren geht z.B. mit ffmpegX.
     
  3. matte_2002

    matte_2002 New Member

    Ja ich meine schon DVD Video.

    Aber ich habe ca 50 videos, und ich möchte einfach alle auf einmal umwandeln, gibt es da keine lösung?
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    Kommt drauf an wie lange die Spielzeit dieser 60 Videos ist. handelkt es sich um mehrere kleine Clips, Trailer etc ... dann könntest du sie alle per drag&drop einfach in Toast 6 ziehen und dir von Toast eine Video DVD errechnen und brennen lassen die alle Clips enthält.

    Sind das längere clips wird die spielzeit nicht ausreichen.
    dann kommt es drauf an welches Format die Videos haben.
    alle das gleiche ?
    kein Format ist wie das andere und somit kann man auch nich6t einfach alle mit der selben methode auf einen Schwung umwandeln.

    also entweder von Toast - oder jedes einzeln - je nach ausgangsmaterial.
    In ffmpegX kannst du schon sowas wie eine Batchliste erstellen - musst aber trotzdem für jeden einzelnen clip den Vorgang getrennt starten
     
  5. RPep

    RPep New Member

    doch benutze einfach ffmpegx und kodiere alle in das DVD-Video format mit der gleichen Framerate und dann sollte das klappen...

    Viele Grüße
    Ralf
     
  6. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Soweit der entsprechende Codec in QuickTime ist, einfach alles in Toast/Video werfen, DVD auswählen und brennen drücken.
    Alles andere mach Toast - wenn man will kann man sogar ein Menü machen.
     
  7. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Zu kawi & RPep :
    Man, seid ihr schnell ;-)
     

Diese Seite empfehlen