Dringend: Wie exportiere ich ein Dokument aus Quark 6.x zu Quark 4.x???

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von BenDERmac, 13. Januar 2005.

  1. BenDERmac

    BenDERmac New Member

    habe hier ein sehr nerviges problem mit quark 6 und weiß keinen rat mehr.

    ein zu hause erstelltes dokument mit quark 6 (schulversion) möchte ich gerne zu quark 4 kompatibel machen. da nur quark 4.1 auf arbeit verfügbar ist. weiß jemand zufällig wie ich nun das dokument aus quark 6 nach quark 4 exportieren kann?

    danke für eure hilfe :)
     
  2. Schaumberger

    Schaumberger Wurschthaut, alte

    Ich bin zwar kein Quark Spezialist, aber ich fürchte das geht gar nicht!
    Für den Austausch müsstest du schon auf einem der Rechner dieselbe Version installieren...

    (ich würd ja jetzt über Quark lästern, wenns bei Indesign nicht genauso wär)

    :shake:
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

    Geht nur über Quark 5, glaub ich.
     
  4. suj

    suj sammelt pixel.

    geht ganz sicher nur übre Quark 5.

    Also in 6: abspeichern als 5, hoffen dass es klappt.
    in 5: abspeichern als 4, und hoffen dass alles so aussieht wiee in 6.

    :crazy:
     
  5. BenDERmac

    BenDERmac New Member

    habe kein quark 5 ;(
     
  6. suj

    suj sammelt pixel.

    [angebot]wenns bis morgen mittag Zeit hätte, kann ich dir die Datei umspeichern[/angebot]

    :)
     
  7. BenDERmac

    BenDERmac New Member

    @ suj

    danke für dein angebot :) aber bin noch nicht fertig und jetzt muß hier in der schule das ganze neu machen ;(
    aber falls nötig werde ich gerne auf dein angebot zurück kommen :klimper:
     
  8. suj

    suj sammelt pixel.

    ok. vielleicht findet sich ja jemand andres... :klimper:
     
  9. Agent Orange

    Agent Orange New Member

    Funktioniert definitiv nur über Quark 5!
    Wird aber wohl mit einigen Probs verbunden sein, denn Quark 4 kann halt einige Einstellungen die in 6 vorgenommen wurden nicht übernehmen bzw. interpretieren. Würde ich ehen nicht empfehlen!
     
  10. simsalabim

    simsalabim Gast

    Hallo

    Probleme eine 5er als 4er abspeichern: Wie die Silbentrennung geregelt ist, dass gab mir einstweilen Rätsel auf. Sonst sind mir keine Probleme bekannt.

    Probleme eine 6er als 5er abspeichern: Wieso nicht zu empfehlen? Hätte auch gerne Näheres darüber gewusst.

    Simsalabim
     
  11. Agent Orange

    Agent Orange New Member

    Ich habe es selber noch nicht gemacht, aber ich kann mir vorstellen, dass es nicht so einfach funktioniert. Vom handling her schon, aber ich bezweifle, dass später die 4er Version des Dokumentes nicht mit dem 6er übereinstimmt. Da kommt es bestimmt zu Kovertierungsfehlern. Sorry, ich will nichts schwarz malen, ich gebe es nur zu bedenken:rolleyes:
     
  12. donald105

    donald105 New Member

    Bei kleineren Doks ohne viele spezielle Voreinstellungen oder mit wenig Typo (z.B. große Bilder, paar Überschriften) kein Problem:
    Von 6 auf 5,
    von 5 auf 4.

    In den Textrahmen kommen schon mal Umbruchänderungen vor. Das ist dann lästig, die müssen von Hand nachgebessert werden. Über Einstellungsänderungen habe ich da noch keine Lösung gefunden.
    Mir ist das schon vor 6 passiert: meine alten 4er Dokumente sahen im Quark 5 geöffnet manchmal schon anders aus.

    Wenn es aber nicht auf genaue Umbrüche ankommt, ist es egal.

    Wie groß ist denn das Dok? Wenn du willst, schick es mir als .zip und ich sicher es dir runter (ich guck auch nicht).

    :)
     
  13. thor2

    thor2 New Member

    Moin,

    ich benutze Markztools 5.5 - konvertiert ohne Probleme QXD 6
    in QXD 4.

    Ist zwar mit 200 Euronen teuer, aber ich möcht es nicht mehr missen.

    Thor
     
  14. simsalabim

    simsalabim Gast

    Hallo

    Geilste Stadt... jeder machts auf seine Weise... ohne Probleme...:D
    Hey, endlich mal eine Lösung. Ich wundere mich schon, wo eigentlich die Kreativen hin sind! Die stehen doch sonst nicht mit eleganten Ideen hinter dem Berg ?!?

    Simsalbim
     
  15. Schaumberger

    Schaumberger Wurschthaut, alte

    Die sind inzwischen auf Indesign umgestiegen, da bekommt man die Probleme ein paar Hundert Euro günstiger!!!

    :D :D :D
     

Diese Seite empfehlen