Dringende Hilfe für G4 (bin unterwegs&)

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von DrBuzy, 4. April 2003.

  1. DrBuzy

    DrBuzy New Member

    Hallo Ihr Lieben!

    Ich habe ein riesengrosses Problem mit einem G4 (450 Mhz):

    Ich wollte einer Freundin einen 512 MB RAM-Riegel zusätzlich einbauen. Ich entfernte alle Kabelanschlüsse (auch Stromanschluss), da kam sie mit zwei unbekannten RAM-Riegel an. Von aussen konnte ich nicht erkennen, welche Grösse (MB) sie haben, aber vom Steckplatz her passten sie gut rein. Also habe ich sie reingesteckt (passte alles wie angegossen), machte die Computer-Klappe wieder zu, steckte das Stromkabel wieder an und schaltete ein& Doch nach einen halben SEKUNDE geht er immer wieder aus! Also die unbekannten RAM-Riegel wieder raus, doch leider springt die Karre nicht mehr an!
    Der Rechner lief vorher 1a! Ich habe alle sichtbaren Anschlüsse überprüft (innen & aussen), Batterie gewechselt (vorher gab es auch keine Start oder Datumsprobleme), Festplatte ausgetauscht.
    Was könnte damit jetzt los sein???

    Die Freundin hat wirklich wenig Geld, möglichst also keine Reparatur!

    Vielen herzlichen Dank!

    Mit lieben Grüssen

    Buzy
     
  2. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    da gibts wohl nur zwei Dinge, die Nerven behalten und Daumen drücken......

    Probier es mal zu Anfang mit PRAM löschen.
    Beim einschalten Apfel alt p r gemeinsam drücken und halten bis der Einschaltton 3 mal erklingt.
     
  3. macfriend

    macfriend New Member

    Moinsen Mr T.

    Sag mal, wenn ich hier hinein schaue, dann machst du immer einen Mac kaputt ;-)
    (Auch wenn es dieses mal der gleiche ist)
    Gruß an J.

    Tja, was würde ich machen. Zuerst den alten alleine raus/rein bzw. in anderen Steckplätzen prüfen. Danach die neuen einzeln nacheinander gleiches Prinzip.

    Meist liegt es am reinstecken der Riegel. Nur ein bischen verkantet und der Laden läuft nicht. Vor allen die Verriegelung gut schließen. Zum Vergeleich einen leeren schließen um zu sehen, wie gerade es stehen muss.

    Tja, ansonsten würde ich auch am Ende sein.

    Und wenn dann alles nicht nutzt---> Techniker

    Gruß und viel Glück ihr beiden, Andre
     
  4. DrBuzy

    DrBuzy New Member

    Alle Riegel sind einwandfrei eingesteckt (gewesen). Habe auch alle rausgeholt und wieder die alten reingesteckt&

    Buzy
     
  5. macfriend

    macfriend New Member

    Dann teste doch mal nur jeweils einen der neuen. Vielleicht hast du ja den alten aus versehen zerstört (z.B. elektrostatische Entladung - immer schön vorher entladen, bevor du in das Gehäuse langst).

    Aber wie gesagt, außer ausprobieren wüsste ich da auch nichts.

    Andre
     
  6. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Mal den Cuda reset Button (in der Nähe des Prozessors) betätigt? Hatte mal das gleiche Prob und dann gings wieder!
    Sonst mal den rechner 15 Minuten vom Netz nehmen und auch die Batterie entnehmen. Viel Erfolg! Vieleicht sieht man sich ja auf einem Eurer Treffen! Gruß, Aki
     

Diese Seite empfehlen