druck-probleme 10.3.1

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von tomorrowflow, 15. Dezember 2003.

  1. tomorrowflow

    tomorrowflow New Member

    guten abend,
    ich habe ein ungewöhnliches problem.
    am wochenende habe ich auf mehreren macs panther frisch installiert und bemerke nun, dass einige nicht drucken können. es sind unsere netzwerkdrucker korrekt installiert und auch ansprechbar. es geht bei den problemen vorrangig um textedit und vorschau, sowie die office-familie.
    bei diesen erscheint das dropdown im print-dialog leer, obgleich die drucker installiert sind. eigenartiger weise, kann ich aus ragtime und adobe-progs problemlos auf den selben rechnern drucken, nur aus o.g. programmen nicht. ich habe bereits die userrechte wieder hergestellt und auch die programme aktualisiert/neu installiert. langsam weiß ich nicht mehr so richtig weiter.
    hat jemand eine ahnung oder einen tipp dazu, ich wäre sehr dankbar.
     
  2. taysano

    taysano New Member

    Bei mir hat es geholfen, alle drucker die OS X gefunden hat zu löschen und von hand einzurichten.
     
  3. tomorrowflow

    tomorrowflow New Member

    das habe ich leider schon ausgiebigst ausprobiert... und hilft nicht. das verrückte ist ja, dass es bei einigen programmen funktioniert und bei anderen nicht. i don't know...
     
  4. PitsPit

    PitsPit New Member

    Hi,

    ich hatte mit meinem HP auch Probleme.

    Nachdem ich in das Druckerdienstprogramm gegenagen bin, meinen Drucker markiert hatte und anschließend Color Sync auferufen hatte, habe ich die Profile repariert.

    Anschließend tauchte auch der Eintrag wieder auf!??

    Frag mich bitte nicht warum.....

    Ich hoffe es hilft:))
     

Diese Seite empfehlen