Druckbild: Versetzte senkrechte Linien mit Canon MX850 - Netzwerkdrucker

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von pixelpete, 13. März 2011.

  1. pixelpete

    pixelpete New Member

    Hallo,

    hier das Problem:

    Auf meinem Canon MX850 im gemischten Netzwerk werden plötzlich unter bestimmten Umständen senkrechte Linien (z.B.Tabellenrahmen) in regelmäßigen Abständen versetzt gedruckt.
    In diesen Positionen vorhandene Zeilen sind im Druckbild fehlerhaft, da auch seitlich versetzt.
    Dieses Problem gibt es bei allen MacOS-Rechnern.

    NICHT aber unter Parallel/WindowsVista. Ausdrucke dort sind korrekt seit der Einrichtung der FRITZBox und der Installation von Bonjour unter Parallel. Ohne Bonjour konnte Parallel/Vista den Rechner nach der Anschaffung der FRITZBox allerdings gar nicht mehr ansprechen, was mit dem alten Router bis dahin aber einwandfrei funktionierte. Deshalb Bonjour.
    Die Druckertestseite ist völlig ok.

    Anordnung:

    Drucker:
    Canon MX850 - Drucker hängt per Ethernet an der FRITZ!Box 7390

    Rechner:
    1. iMac - Mac OSX 10.5.8
    (Druckertreiber vers 7.1.1)
    und Parallels / Windows Vista
    2. Mac Pro - Mac OSX 10.6.4
    3. MacBook Pro - Mac OSX 10.6.4

    Unter 10.6.4 wurden alle Treiber aktualisiert auf Apples Canon-Treiber Version 10.36.2

    Irgendwie habe ich den Eindruck das Problem hängt mit der FritzBox zusammen. Kann das sein? Bis zu deren Einrichtung gab es bei mir keinerlei Druckerprobleme.

    Meine bisherige Maßnamen, die das Problem nicht beseitigten:
    Unter 10.6.4 alle Treiber aktualisiert auf Apples Canon-Treiber Version 10.36.2
    Druckkopf justiert
    Druckkopf gereinigt

    Hat jemand noch eine Idee ?
    Danke
    pixelpete
     

Diese Seite empfehlen