Druckeinstellung in Acrobat Reader

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mactaar, 11. Februar 2003.

  1. mactaar

    mactaar New Member

    Hallo.

    Ich habe eine Grafik aus Freehand als PDF exportiert.
    Während der Druckauftrag von Freehand 1x1 ausgeführt wird, druckt der Acrobat Reader die Datei in doppelter Grösse aus.
    Woran könnte das liegen, welche Einstellung in den Preferences habe ich übersehen?

    fragt sich
    m´taar
     
  2. Atarimaster

    Atarimaster Member

    Ich kenne Freehand nicht, daher kann ich nur raten:
    Vielleicht liegt die Freehand-Grafik in einer anderen dpi-Auflösung vor, als du für den Druck benötigst?

    ... nich meckern, wenn das ganz dumm war... ;-)
    wie gesagt, mit Freehand kenne ich mich überhaupt nicht aus.

    Atarimaster
     
  3. grufti

    grufti New Member

    Es gibt eine Einstellung im Druckmenue: auf Papiergröße anpassen.
    Diese einfach wegklicken.
     
  4. mactaar

    mactaar New Member

    weggeklickt- und alles ward gut.
    thanks grufti
     
  5. mactaar

    mactaar New Member

    hi atarimaster,
    freehand ist ein wunderbares vektor- zeichenprogramm. vektorgraphiken kann man bis nach china vergrössern und dann -im gegensatz zu pixeln- ohne qualitätsverlust ausdrucken.
    gruß m´taar
     

Diese Seite empfehlen