"Drucken" in Postscript-Datei...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von alex.goe, 11. Juni 2003.

  1. alex.goe

    alex.goe New Member

    Hat jemand von euch Erfahrungen damit, wie man am besten eine PostScript-Datei unter OS X erstellt?, und wie man einen "Drucker" dafür anlegt, in dem ich eine PDF-Disstiller PPD einbinden kann?
    Ist die von OS X erstellte PS-Datei brauchbar?

    Gruß Alex
     
  2. meisterleise

    meisterleise Active Member

    1. Brauchbar wofür? Zum erstellen eines PDFs, zum ausbelichten?
    2. Wenn du eine PS-Datei erstelltst, wendest du ja bereits eine PPD des jeweiligen Druckertreibers an. Somit ist Ergebnis und damit Qualität der PS-Datei schon von dem gewählten Treiber abhängig.
     
  3. alex.goe

    alex.goe New Member

    Es geht mir um die PDF -Erstellung in OS X. Dazu wähle ich natürlich das Distiller PPD.
    Kann ich dann also von einer ausreichenden Qualität ausgehen?

    Gruß Alex
     
  4. meisterleise

    meisterleise Active Member

    noch einmal: ausreichende Qualität wofür?
    Fürs Internet? Antwort: ja
    Für den Desktopausdruck? ja
    Für die Belichtung für den Offsetdruck? Nö

    (habe das so verstanden, dass es um die OS X eigene PDF Erstellung geht und nicht um Acrobat unter OS X)
     
  5. alex.goe

    alex.goe New Member

    Nein, ich meinte nicht die OS X eigene PDF Generierung. Da weiß ich, das diese nichtfür Offset zugebrauchen ist.

    Es geht um das PS-File schreiben für den Distiller!

    Hierbei wäre dann wie oben beschrieben auch meine Frage, wie man unter OS X einen "Drucker" anlegen kann, den ich so konfigurieren kann, das er mir eine PS Datei "druckt" bzw. schreibt?

    Gruß Alex

    Ich hoffe alle Klarheiten sind beseitigt! :D
     
  6. bee

    bee New Member

    hi alex,

    printcenter öffnen ->hinzufügen klicken -> tcp/ip drucker auswählen -> virtuelle adresse eintippen z.b. 192.168.0.100 oder so

    jetzt kannst du immerhin einen beliebigen in der liste enthaltenen drucker anlegen (mit gimp-print werden es auf einmal ganz viele) und hast im druck menu auch die entsprechenden treiber features.
    aber: den distiller kannst du nicht auswählen, sorry

    versuch mal
    benno
     
  7. alex.goe

    alex.goe New Member

    Super, vielen Dank!
    Den Distiller will ich auch nicht direkt auswählen, nur das PPD dazu!

    Gruß Alex
     
  8. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    Hallo,

    bee hat recht, hat ja auch geklappt. Nur würde ich anstelle der ausgedachten ip-Adresse (192.168.....) lieber localhost eingeben, da sonst evtl. ip-Konflikte entstehen können.

    Gruß,

    robdus
     

Diese Seite empfehlen