Drucken in PS-Datei

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Vladimiro, 22. März 2003.

  1. Vladimiro

    Vladimiro New Member

    Hallo DTP-Menschen,
    unter 9.2 hatte ich verschiedene Druckern eingestellt, mit denen ich eine PostScript Datei in einem Hotfolder schreiben konnte. Dafür hatte ich eine (oder mehrere) bestimmte PPD. die Einrichtung eines solchen Druckers geschah mit dem Druckersymbol Programm im 9.2. Wie mache ich so was jetzt? unter OSX habe ich so was derartiges noch nicht entdecken können.
    Bitte um hilfe!

    Vladimiro
     
  2. DonRene

    DonRene New Member

    einfach einen neuen drucker im print center anlegen. denn nennst du localost und weißt ihm die entprechende ppd zu.
     
  3. Vladimiro

    Vladimiro New Member

    herzlichen Dank! hat prima geklappt.
    Vladi
     
  4. Vladimiro

    Vladimiro New Member

    Hallo DTP-Menschen,
    unter 9.2 hatte ich verschiedene Druckern eingestellt, mit denen ich eine PostScript Datei in einem Hotfolder schreiben konnte. Dafür hatte ich eine (oder mehrere) bestimmte PPD. die Einrichtung eines solchen Druckers geschah mit dem Druckersymbol Programm im 9.2. Wie mache ich so was jetzt? unter OSX habe ich so was derartiges noch nicht entdecken können.
    Bitte um hilfe!

    Vladimiro
     
  5. DonRene

    DonRene New Member

    einfach einen neuen drucker im print center anlegen. denn nennst du localost und weißt ihm die entprechende ppd zu.
     
  6. Vladimiro

    Vladimiro New Member

    herzlichen Dank! hat prima geklappt.
    Vladi
     
  7. Vladimiro

    Vladimiro New Member

    Hallo DTP-Menschen,
    unter 9.2 hatte ich verschiedene Druckern eingestellt, mit denen ich eine PostScript Datei in einem Hotfolder schreiben konnte. Dafür hatte ich eine (oder mehrere) bestimmte PPD. die Einrichtung eines solchen Druckers geschah mit dem Druckersymbol Programm im 9.2. Wie mache ich so was jetzt? unter OSX habe ich so was derartiges noch nicht entdecken können.
    Bitte um hilfe!

    Vladimiro
     
  8. DonRene

    DonRene New Member

    einfach einen neuen drucker im print center anlegen. denn nennst du localost und weißt ihm die entprechende ppd zu.
     
  9. Vladimiro

    Vladimiro New Member

    herzlichen Dank! hat prima geklappt.
    Vladi
     

Diese Seite empfehlen