drucken mit word

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von sims, 19. August 2001.

  1. sims

    sims New Member

    der aufruf des druckdialoges und der beginn des druckens dauert bei ms word aus dem office 2001 paket entsetzlich lange. liegt das an irgendwelchen voreinstellungen o.ä. oder ist das bei allen auch so?
     
  2. Maccer

    Maccer Gast

    Hallo.

    Welchen Drucker?
    Via USB oder ethernet?

    Grüsse
     
  3. sims

    sims New Member

    hp deskjet 970Cxi über USB
    aber jetzt nich sagen: dann liegts daran. denn aus anderen programmen gehts erheblich flotter (freehand etc).
     
  4. Maccer

    Maccer Gast

    sr1 update fürs Office 2001 installiert?
    Eventuell etwas mehr Speicher zuweisen.

    Grüsse
     
  5. sims

    sims New Member

    speicher auf 30000 hochgesetzt, sr1 gelaufen.
    es dauert noch immer ca. 20 sec bis der druckdialog erscheint. normal?
     
  6. gizmo

    gizmo New Member

    das könnte wirklich "normal" sein - ich hab zwar nicht die gleiche konstellation - office 98 und drucken über netzwerk -, aber auch bei mir dauert es reichlich lange, bis der drucken-dialog angezeigt wird. wobei dieser nicht der einzig dialog ist, der so verd...t lange braucht...
     
  7. Pexx

    Pexx New Member

    Das ist keinesfalls normal.
    Bei mir (Office 98) erscheint der Druckendialog beim ersten Aufruf nach Programmstart nach ca. 4 sec beim nächsten mal ist er nach 1 sec. da.
    Du hast also irgendwo ein Problem - aber frag mich nicht wo.
    Pexx
     
  8. MacELCH

    MacELCH New Member

    Office 98, Druckdialog ist sofort da, nachdem man den Print Befehl gibt, ebenfalls ueber Netzwerk

    Gruss

    MacELCH
     
  9. qwertz

    qwertz New Member

    hi sims,
    habe das gleiche problem mit dem druck aus word. hast du schon eine lösung gefunden?
    qwertz
     
  10. gizmo

    gizmo New Member

    ei verflixt - ihr wollt mir also sagen, dass ich da irgend'n problem hab? shit, jetzt muss ich ja auf lösungssuche... ;-)

    und jetzt im ernst: woran könnten denn diese verzögerungen liegen?
     
  11. sorbitt

    sorbitt New Member

    da sind offenbar die spezialisten gefragt :))
     
  12. schnupp

    schnupp New Member

    hi sims
    hab dasselbe problem - versuchte lösunge bisher mehr speicher word und dem drucker zugewiesen. spooler und monitor mehr speicher,drucker direkt an rechner angeschlossen------alles nix geholfen!! (G4 466 348MB RAM, Word 2001, HP 970cxi)
    Ausserdem "blockiert"/verzögert der Druckvorgang die Tastatureingabe - will sagen reagiert sehr sehr zeitversetzt während der Drucker druckt!!

    Solidarische Grüsse

    Andreas
     
  13. sorbitt

    sorbitt New Member

    also, 'n bug scheints nicht zu sein, bei pexx läufts ja. aber woran, liebe leute, liegts dann bei so einem edelprogramm wie word?? :-(((
     
  14. Nowonder

    Nowonder New Member

    Hallo sorbit,

    welche Konfiguration (Hardware) nutzt Du?
    ATM Version ?
    Druckertreiber Version ?

    Bei meinem G4/500, OS 9.2, Office 2001 (inkl. Update), ATM 4.6.1, Laserwriter 8.7.1 erscheint das Druckmenü nach ca. 2 Sek.. Auf dem G3/ DT 233 braucht´s auch länger - allerdings nicht 20 Sekunden.

    Manchmal liegt es auch an zuviel installierten Schriften. Auf jeden Fall habe ich das Gefühl, das Word 98 in der Beziehung schneller war wie das Office 2001.

    Grüße
    Nowonder
     
  15. Soundbwoy

    Soundbwoy New Member

    hi.

    das scheint bei office 2001 normal zu sein.
    bei mir dauerts jedenfalls ebenfalls sehr lange :-(

    grüsse soundbwoy
     

Diese Seite empfehlen